Dein neuer Traumjob? - Jetzt Traumjob finden

17.02.2021

Wer seinen Traumjob noch nicht gefunden hat, ist mit seinem aktuellen Job nicht zu 100% zufrieden.

Das ist leicht zu erkennen, denn wenn du nicht für deinen Job “brennst” bist du täglich erschöpft und kehrst am Abend ausgelaugt, oder gar ausgebrannt von der Arbeit zurück.

Viele Arbeitnehmer stellen sich häufig die Frage, wofür mache ich das überhaupt? - denn eigentlich sehen Viele keinen Sinn hinter deren Tätigkeit. Wenn Du Dich in diesen Zeilen wiedererkannt hast, dann bist du wahrscheinlich unzufrieden mit deinem Job.

Die gute Nachricht ist, Du bist sicherlich nicht der einzige Arbeitnehmer, der bereits innerlich seinen Job gekündigt hat. Fakt ist jedoch, dass die Arbeit einen Großteil unseres Lebens ausmacht, deshalb solltest Du Dich fragen, wie deine langfristigen Perspektiven aussehen sollten, denn schlechte Laune auch in den Feierabend und das Wochenende mitzunehmen ist definitiv nicht die Lösung.

Was also tun?

Du gehst ins Internet, googelst: „Traumberuf finden“ oder „Suche Traumjob“ und hoffst, dass irgendjemand dir sagen kann, was du jetzt tun sollst.

Vielleicht bist du deswegen gerade auf HeroJob.de und liest diesen Blog.

Wie du deinen Traumjob finden kannst?

Grundlegend ist es gar nicht so kompliziert. Du musst nicht der Beste sein, oder die tollsten Abschlüsse nachweisen können. Viele Arbeitgeber ermöglichen im modernen Zeitalter auch Quereinsteigern die Chance auf den Traumberuf. Wir raten dir, schreibe dir deine persönlichen Stärken, Talente, Werte und Einstellungen auf.

Überlege dir im Anschluss in welchen Branchen du gerne arbeiten möchtest, denn ein eher ruhiger Mensch würde sich in einem outbound Callcenter nicht langfristig wohl fühlen. Du merkst also selbst, deine grundlegenden Werte sollten das Tätigkeitsfeld deines Jobs wiederspiegeln.

Grundsätzlich ist die Suche nach deinem Traumberuf keine Zauberei, denn es geht hauptsächlich um dich und deine Interessen.

Im Folgenden findest du 12 Fragen, die dir dabei helfen sollen, deine Leidenschaft zu entdecken.

Nimm dir also kurz Zeit und überlege sorgfältig:

  1. Womit möchtest du gerne mehr Zeit verbringen?

  2. Was bedeutet Erfolg für dich?

  3. Was hast du im letzten Jahr über dich gelernt?

  4. Was inspiriert dich?

  5. Wie würden dich deine Familie und deine Freunde beschreiben?

  6. Was fällt dir leichter als anderen?

  7. Was fällt dir schwerer als anderen?

  8. Was macht dich stolz oder würde dich noch stolzer machen?

  9. Ist es besser, es zu probieren und loszugehen, und nicht am Ziel anzukommen … oder von vornherein stehen zu bleiben?

  10. Welchen Traumberuf willst du in den nächsten 5 Jahren am dringlichsten verwirklichen?

  11. Welche Entscheidung, die du in diesem Jahr triffst, könnte die wichtigste für deine nächsten Jahre werden?

  12. Was ist deine Leidenschaft?

Schau dich gerne mal im Anschluss in unserem Stellenportal um, denn vielleicht ist dein neuer Traumjob nicht weit von dir entfernt!