Stellenanzeigen mit einer Top-Reichweite

17.02.2021

Ihr Ziel ist es, einen optimalen Bewerbungszufluss für Ihr Unternehmen zu erreichen?

Eine Stellenausschreibung ist nicht gleich eine Stellenausschreibung, denn Ausschreiben kann man ja vieles, was aber letztlich zählt, ist der Erfolg einer Stellenanzeige.

Für einen optimale Stellenausschreibung ist nicht nur der Inhalt der Stellenbeschreibung wichtig, sondern auch die Kanäle, in welchen man die Ausschreibung veröffentlicht.

Wir empfehlen Ihnen, zukünftig auf einen Mix aus Stellenportalen und verschiedenen Social Media Kanälen zu setzen.

Welche Möglichkeiten haben Sie also für die Stellenausschreibung?

  • Unternehmenswebseite 

  • Bewerber-Kampagnen

  • Printmedien

  • Mitarbeiterempfehlungen 

  • Bundesagentur für Arbeit

  • Stellenportale

  • Karrierenetzwerke 

  • soziale Netzwerke 

Die Bewerber von heute sind sehr verschieden und bevorzugen unterschiedliche Wege und Formen der Bewerbung.

Ziehen Sie also für Ihr Unternehmen den Nutzen aus diversen Bewerbungsmethoden, indem Sie zukünftig Stellenausschreibungen mit Bildern und Multimedia-Elementen sowie sogar Kurzvideos versehen. Das macht das Unternehmen authentischer und greifbarer für den Bewerber.