Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG

Senior Aktuar Pricing / Actuarial Data Analyst (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Ganz gleich, ob Risikoschutz und Vorsorge oder Kunst- und Oldtimerversicherung – als mittelständischer Versicherer sind wir in nahezu allen Versicherungssparten zu Hause. Bei allem, was wir tun, bleiben wir nah am Kunden, stehen für Qualität und Menschlichkeit – und nutzen digitale Wege und Chancen. Mit Sinn, Verstand und Leidenschaft für Lösungen, die unsere Kunden begeistern.

Was in vielen anderen Unternehmen nur leere Versprechen sind, ist bei uns oberste Regel: &Los. Es steht für das Vertrauen, das wir in unsere Mitarbeitenden und deren Fähigkeiten setzen. Denn wir sind überzeugt, dass ein gemeinsamer Erfolg nur möglich ist, wenn jeder den nötigen Freiraum bekommt, Talente bestmöglich einzusetzen. Das bringt nicht nur Sie persönlich weiter, sondern das gesamte Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Verantwortung
Mit einem geschulten Blick für Details erstellen Sie aktuarielle Risikomodelle für die Prognose zukünftiger Versicherungsleistungen.
Ebenso versiert ermitteln Sie technische Preise für neue und bestehende Produkte im gesamten Bereich der Kompositversicherung.
Ihre Mitwirkung ist gefragt, wenn es um das passgenaue Festlegen und Anpassen von Beiträgen geht – hier arbeiten Sie eng mit unseren Spartenverantwortlichen zusammen.
Durch die Simulation der Auswirkung von Pricing-Maßnahmen unterstützen Sie direkt unser Underwriting und die Portfoliosteuerung.
Sonderanalysen stehen ebenso auf Ihrer Agenda wie die Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten mit aktuariellem Schwerpunkt.
Gekonnt bauen Sie die Nutzung unseres aktuariellen Datenhaushalts weiter aus – in Bezug auf in- und externe Daten sowie auf Pool- und Verbandsdaten.
Sie entwickeln unsere Analyse- und Tarifierungsmethoden beständig weiter und finden dabei immer neue innovative Ansätze, die zugehörigen Softwarelösungen mit eingeschlossen.
Ihre Projekte begleiten Sie fachkundig und ganzheitlich von der Datenakquise und -aufbereitung über die Modellierung und Analyse bis zur Ergebnisaufbereitung und -kommunikation.
Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in Mathematik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder Data Science – vorzugsweise mit Vertiefung in Statistik
Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Aktuar/-in DAV, am besten mit Schwerpunkt in der Schadenversicherung oder im Bereich Actuarial Data Science
Einschlägige Berufspraxis in der aktuariellen Tarifierung wünschenswert
Sehr gute Programmierkenntnisse, sicher im Umgang mit MS Office
Interdisziplinäre Denkweise, sowohl bei der Problemlösung im Team als auch bei der Einzelarbeit
Gestaltungswille, analytischer Weitblick, konzeptioneller Arbeitsstil und Ergebnisorientierung
Unser Angebot

Als Schweizer Versicherer tragen wir traditionelle Tugenden im Herzen. Und schreiben uns Zukunft auf die Fahnen. Das heißt für Sie: Wir sind immer auf der Suche nach Profis im Aktuariat, die unsere Werte teilen und mit Kreativität und Mut Neues wagen. Dafür geben wir einiges zurück. Ob leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung oder Mitarbeiterkonditionen, ob regelmäßige Fördergespräche oder passgenaue Weiterbildung – wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Und Sie können sich sicher sein, da wartet noch mehr.

Anstellungsart:

Vollzeit

Karrierestatus:

Berufserfahrene

Interessiert?

Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Mehr über Helvetia als Arbeitgeberin:

Kontakt

Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG