Freien Hansestadt Bremen

Ärztin/Arzt in Weiterbildung für Neurochirurgie (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
28195 Bremen

Stellenbeschreibung

Ärztin/Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Neurochirurgie
Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Mitte

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kinderkliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Finden Sie bei uns genau Ihren Job in der Klinik für Neurochirurgie als

Ärztin/Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Neurochirurgie

Unsere Klinik ist über die Stadtgrenze von Bremen hinaus eine anerkannte Adresse. Das Spektrum umfasst die Tumorchirurgie inkl. Schädelbasis und spinaler
Tumoren, Wirbelsäulenchirurgie, Kinderneurochirurgie, Neurotraumatologie sowie neurovaskuläre Pathologien cranial und spinal. Wir arbeiten mit moderner Neuronavigation und zwei modernen OP-Mikroskopen mit intraoperativer Fluoreszenzmöglichkeit. Die Klinik ist von der Deutschen Krebsgesellschaft als Neuroonkologisches Zentrum zertifiziert.
Wollen Sie Ihre berufliche Laufbahn in der Neurochirurgie einschlagen? Bringen Sie Ihre Interessen und Ihr Wissen gerne bei uns ein und absolvieren Sie Ihre Weiterbildung im Klinikum Bremen-Mitte. Wir freuen uns auf Sie!
volle Weiterbildungsermächtigung nach der aktuellen WBO
befristeter Arbeitsvertrag für die Dauer der Weiterbildung mit der Option der unbefristeten Übernahme
intensive Begleitung und Einarbeitung in einem kollegialen, motivierten und interdisziplinären Team
Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung (z.B. KiTa, Back-up-Kita, Beratung bei familiärem Pflegefall)
attraktives Gehalt nach dem TV-Ärzte/VKA (EG I), zusätzliche Altersversorgung (VBL), Jobticket
deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) mit C1 Sprachniveau in Deutsch
keine neurochirurgische Erfahrung erforderlich, jedoch wünschenswert
Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Eigeninitiative und Lernbereitschaft
strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Flexibilität
empathisch und kommunikativ
Ihre Aufgaben

Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
Durchführung von Operationen unter fachärztlicher Anleitung
Beteiligung am Bereitschaftsdienst und am Schichtdienstmodell
Berufsgruppe

Sozial- und Gesundheitswesen

Kennzeichen

Bewerbungsfrist

Ansprechperson

Kontakt/Bewerbung:
Prof. Dr. Marcus Reinges – Klinikdirektor – freut sich auf ein persönliches Kennenlernen und beantwortet Ihre Fragen unter 0421 497-72202Ihre Bewerbung schicken Sie gerne an marcus.reinges@gesundheitnord.de entgegen.

Klinikum Bremen-Mitte, Klinik für Gefäßchirurgie, St.-Jürgen-Str. 1, 28205 Bremen

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Alle Jobs, alle Infos, alle Benefits unter www.gesundheitnord.de

Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Mitte

Kontakt

Freien Hansestadt Bremen