Ausbildung als Chemielaborant*in (m/w/d)

Arbeitsort: 10001 Berlin

Stellenbeschreibung

Ausbildung als Chemielaborant*in (m/w/d) , Arbeitgeber: Humboldt-Universität zu Berlin Tätigkeitsprofil:
Chemielaborantinnen*Chemielaboranten arbeiten teamorientiert in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern und Ingenieuren. Ihr Arbeitsplatz ist in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien der Industrie sowie an Hochschulen, in chemischen Forschungsstätten und in Untersuchungsstellen. Sie führen Analysen, Qualitätskontrollen und Synthesen durch. Zudem planen sie Versuchsabläufe, bauen Apparaturen, protokollieren die Arbeit und werten Arbeitsergebnisse aus.
Anforderungsprofil:
Ein erfolgreicher Abschluss in der Sekundarstufe I ist Voraussetzung für die Ausbildung. Des Weiteren erwarten wir gute Kenntnisse in Chemie, Mathematik und ein Interesse an Naturwissenschaften. Zudem ist ein hohes Verantwortungsbewusstsein beim Umgang mit Chemikalien und Geräten als auch die Freude an der Arbeit im Labor und mit dem Computer wünschenswert. Wichtig sind zudem ein guter Geruchssinn, technisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit und Stehvermögen.
Weitere Informationen

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Humboldt-Universität zu Berlin