Lufthansa

Aviation Safety Instruktor (ivers) (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Aufgaben
Der Bereich Training Delivery führt die Grundausbildung und weiterführende, lizenzrelevante Trainings gemäß gesetzlich vorgeschriebener Inhalte und Intervalle im Bereich Aviation Safety für das fliegende Personal der Lufthansa-Konzerngesellschaften und anderer Airlines durch.
Sie führen Aviation Safety Training für Cabin Crew Member und Flight Crew Member im Bereich Safety & Emergency Procedures (bei Qualifikation und Bedarf auch in Crew Resource Management und Dangerous Goods Regulations) durch
Sie bereiten dieses Training fachlich und administrativ vor und nach
Sie bilden Training in deutscher und bei Bedarf in englischer Sprache ab
Sie nehmen theoretische und praktische Leistungsnachweise ab
Sie erfüllen qualitäts- und leistungsorientierte Key Performance Indicators
Bei Bedarf übernehmen Sie trainingsnahe, administrative Sonderaufgaben
Besetzung vorerst für 2 Jahre befristet
Benefits
Finanzberatung / Sozialberatung, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Diensthandy, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Teilzeitmodelle, Gesundheitstage, Mobiles Arbeiten möglich, Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt, Massagen, Ruheräume etc, Spinde für Radfahrer / Sportler, Duschen
Beflügelndes Umfeld
JoinLATCA
Gemeinsam abheben!
Voraussetzungen
Fachliche Qualifikationen:
Kenntnis von Basismethoden und grundlegendem Medieneinsatz
Kenntnisse der Flugzeugmuster Airbus A320 und Airbus A330/A340 von Vorteil
Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
Schulbildung:
Abitur oder Mittlere Reife
Berufliche Ausbildung:
Tätigkeit als Cabin Crew Member oder Flight Crew Member erforderlich
Erfahrung als Aviation Safety Instructor oder entsprechende Tätigkeit in der Airline-Branche erforderlich
Persönliche Eigenschaften:
Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise darzustellen
Fähigkeit, Teilnehmende zum Lernen zu motivieren und interaktive Lehrmethoden zu nutzen
Fähigkeit, kundenspezifische Unternehmenswerte im Training anzuwenden
Technisches Verständnis und ausgeprägtes Interesse an der Luftfahrt und sicherheitsrelevanten Zusammenhängen
Belastbarkeit und Flexibilität
Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Kompromissfähigkeit
Souveränes und überzeugendes Auftreten
Unternehmen
Über Lufthansa Aviation Training Crew Academy GmbH
Über Lufthansa Aviation Training
Lufthansa Aviation Training (LAT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Flight Training und beschäftigt an zwölf Ausbildungs- und Trainingsstandorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA rund 1.000 Mitarbeiter. Zum Kundenportfolio gehören etwa 270 renommierte Airlines, darunter auch die Lufthansa Konzernfluggesellschaften. LAT verfügt über zahlreiche Schulungsflugzeuge für die Pilotenausbildung, Flugsimulatoren aller gängigen Flugzeugmuster für das Pilotentraining sowie Emergency- und Service Mock-ups für die Aus- und Weiterbildung von Flugbegleitern.
Über die Lufthansa Aviation Training Crew Academy GmbH
Die Lufthansa Aviation Training Crew Academy GmbH (LAT CA) gehört zur Lufthansa Aviation Training Gruppe. An den Standorten Berlin, Essen, Frankfurt, Köln und München bietet LAT CA für Cockpit- und Kabinen-Crews Notfallübungen und Sicherheitstrainings an. Zu den Kunden gehören etwa 270 renommierte Airlines, darunter die Fluggesellschaften der Lufthansa Gruppe.

Cheltenham, Gloucestershire, England
GE Aviation

Kölnische Höfe, Rheinland-Pfalz, Germany
Lufthansa

Kontakt

Lufthansa