Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Business Development Manager Hydrogen (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
30159 Hannover

Stellenbeschreibung

Gasunie ist die treibende Kraft der neuen Wasserstoffwirtschaft. Mit unserer landesweiten Infrastruktur legen wir den Grundstein für ein nachhaltiges Energiesystem, das Angebot, Nachfrage und Speicherung von Wasserstoff miteinander verbindet.
Es ist Zeit, die Welt zu verändern! Gasunie setzt alles daran, den Übergang zu einer nachhaltigen Energieversorgung zu realisieren. Unter anderem durch die Entwicklung und Förderung der Wasserstoffwirtschaft und die Verknüpfung von Angebot und Nachfrage mit Infrastrukturprojekten. Als

Business Development Manager Hydrogen (m/w/d)

bei Gasunie sind Sie maßgeblich an dieser internationalen Transformation beteiligt.

Ort: Hannover (hybrides Arbeiten ist möglich)

Was werden Sie tun?
Der Aufbau einer neuen Wasserstoffwirtschaft ist wegweisend. Das schafft etwas Neues. Das macht die Arbeit anspruchsvoll, komplex und sehr dynamisch. Darüber hinaus ist es aber auch sehr befriedigend, wenn wirklich große Schritte unternommen werden. Sie können diese Schritte bei Gasunie machen. Denn wenn es ein Unternehmen in den Niederlanden und Deutschland gibt, das einen echten Beitrag zur großtechnischen Nutzung von Wasserstoff (H2) leisten kann, dann ist es Gasunie.
Der Import von Wasserstoff nach Nordwesteuropa ist neben der inländischen Produktion von Wasserstoff von entscheidender Bedeutung, um die Klimaziele zu erreichen. Als Teil des Wasserstoffimportteams leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu diesen ambitionierten Zielen, indem Sie Importterminals in niederländischen und deutschen Häfen entwickeln, sowohl für den Import von Wasserstoff als auch für den Import von Wasserstoffderivaten (wie Ammoniak und flüssige organische Wasserstoffträger). Gemeinsam mit Partnern aus aller Welt arbeiten Sie an der Entwicklung internationaler Wasserstoff-Wertschöpfungsketten.
Als Business Developer sind Sie verantwortlich für die Leitung und Vernetzung multidisziplinärer und/oder kommerzieller Teams im internationalen Kontext. Sie finden täglich kreative Lösungen für komplexe wirtschaftliche Fragestellungen. Sie identifizieren und analysieren kundenspezifische Bedürfnisse und verfolgen Markt- und Wettbewerbsentwicklungen genau. Sie übersetzen dies in konkrete Vorschläge, Verträge und Dienstleistungen. Während dieser Prozesse vertreten Sie die Interessen von Gasunie. Sie sind auch verantwortlich für die Verhandlung dieser Verträge und den Aufbau von Partnerschaften mit anderen Parteien in der Wertschöpfungskette. Dies tun Sie in enger Zusammenarbeit mit unserer Rechtsabteilung. Kurz gesagt, eine sehr herausfordernde und dynamische Position, in der Sie eine aktive Rolle bei der gewünschten Positionierung von Gasunie spielen.
Was bringen Sie mit?

Sie verfügen über ein universitäres Arbeits- und Denkniveau, ergänzt durch mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung.
Sie haben Erfahrung in der Entwicklung kommerzieller Projekte.
Sie haben Erfahrung mit Business Development in einem technischen/industriellen Umfeld und vorzugsweise im Energiesektor und/oder im Terminalsektor.
Sie haben Erfahrung in der Projektentwicklung (insbesondere bis FID) und Investitionsvorschlägen in einem kapitalintensiven Markt.
Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Als Mensch sind Sie Pionier, Netzwerker und Bindeglied. Jemand, der vorankommen will, der Chancen sieht, schafft und erfüllt. Sie stehen fest in Ihren Schuhen und wissen, wie Sie Ihre Stakeholder in Ihre innovative Vision einbeziehen können. Sie sind sehr verhandlungsstark und übernehmen bei großen komplexen Projekten (> 100 Mio. EUR) die Führung. Sie fühlen sich wohl in einer unternehmungslustigen und inspirierenden Umgebung.
Was bieten wir Ihnen?

ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem hoch dynamischen Bereich
eine überdurchschnittliche AT-Vergütung
umfangreiche Sozialleistungen und ein angenehmes Arbeitsklima
hybrides Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
internationale Kontakte und Einblicke durch Jobrotation
individuelle Entwicklungschancen, auch in Führungsfunktion
ein großzügiges Trainingsbudget für Ihre persönliche Weiterentwicklung

Über den Fachbereich
Die Abteilung Wasserstoffimport ist Teil der Wasserstofforganisation, eines schnell wachsenden Teams im Aufbau. Derzeit besteht die Wasserstofforganisation aus 60 Mitarbeitern in den Niederlanden und Deutschland (Hannover). Wir beschäftigen hauptsächlich Projektmanager, Business Developer und kaufmännische Berater. Für die anderen Positionen im Bereich Technologie, Recht, Public Affairs und Kommunikation nutzen wir die Expertise anderer Abteilungen von Gasunie.
Erwarten Sie in unserer Abteilung keine unbewegliche Kultur, sondern eine Kultur, um neue unbefestigte Straßen zu entdecken und zu schaffen. Sie werden dazu angeregt, kreativ zu sein, Verantwortung zu übernehmen und mit Kolleg*Innen zusammenzuarbeiten, die aus der gleichen intrinsischen Motivation heraus arbeiten, um die Wasserstoffwirtschaft erfolgreich zu machen. Virtueller Rundgang:

Sie wollen an der Erreichung unserer Klimaziele mitwirken?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Ihre schriftliche Bewerbung laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch.
Fragen zur Vakanz beantwortet Ihnen Johan Douma unter +31 6310 3764 1
Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen
Esther Wigger-Martens unter
E: esther.wigger-martens@gasunie.de

Gasunie Energy Development GmbH

Abteilung G-HRC | Pasteurallee 1 | 30655 Hannover | www.gasunie.de

Jetzt bewerben

Kontakt

Gasunie Deutschland Transport Services GmbH