ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Doktorand/ Promotion Akkusysteme / Promotion Lithium Ionen Batterie (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
71336 Stuttgart

Stellenbeschreibung

Doktorand/ Promotion Akkusysteme / Promotion Lithium Ionen Batterie (w/m/d)

Datum: 07.06.2022

Standort: Waiblingen, BW, DE, 71336

Unternehmen: STIHL

Mit einer dreijährigen Forschungstätigkeit im Bereich der modellbasierten Betriebsstrategien, leistest Du einen wichtigen Beitrag für die zukünftige Weiterentwicklung unserer Akkusysteme. Ziel der Arbeit sind echtzeitfähige Zustandsmodelle der elektrischen/elektrochemischen und thermischen Systemeigenschaften von Akkupacks und daraus abgeleitete optimierte Betriebsstrategien.
In der Akkusystementwicklung bei STIHL erwartet dich dafür ein innovatives und interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit viel Eigenverantwortung, Raum für Ihre Ideen und der Chance zur persönlichen Weiterentwicklung. Dabei gibt es den notwendigen Freiraum, die Schwerpunkte eigenverantwortlich zu gestalten und dabei ein eigenes Netzwerk insbesondere im Themengebiet aufzubauen. Treibe mit deiner Begeisterung und Kreativität die Entwicklung im Bereich unserer Akkusysteme voran und gestalte die Zukunft der Energieträger der STIHL Welt mit.

Das ist die Aufgabe
  • Abbildung der elektrischen und thermischen Eigenschaften von Lithium-Ionen Akkupacks durch echtzeitfähige Simulationsmodelle unter Berücksichtigung der thermischen Randbedingungen, Lade- und Alterungszustand
  • Methodenentwicklung zur Parameterbestimmung in der Produktapplikation, z.B. für das Alterungsmodell der Lithium-Ionen Zellen auf dem Battery-Management-System
  • Ableitung modellbasierter Betriebsstrategien für Akkupacks wie beispielsweise Schnellladen, Alterungsprädiktion oder die Detektion von abnormalem Verhalten
  • Durchführung elektrischer und thermischer Charakterisierungen an Lithium-Ionen Zellen zur Parameteridentifikation und Validierung der Modellansätze
  • Wissenschaftliche Aufarbeitung der Arbeitsergebnisse durch Publikationen und im Rahmen der Dissertation
  • Entwickeln neuer Impulse und Ideen rund um das Thema Akkusysteme bei STIHL
Das wünschen wir uns
  • Hervorragender Abschluss eines Masterstudiums der Chemie, Physik, Mechatronik, Elektronik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Freude an experimenteller und wissenschaftlicher Arbeit
  • Großes Interesse an Messtechnik sowie der Verarbeitung von umfangreichen Messdaten, in der Programmierung von Software-Tools (z.B. C/C++, Python, Matlab) sowie der Simulation von Batteriesystemen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Lithium-Ionen Technologie bzw. Energiespeichertechnik
  • Strukturierte, analytische, zielgerichtete und interdisziplinär angelegte Arbeitsweise, Eigenständigkeit sowie Koordinationsgeschick und Kreativität
  • Sicheres Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen der internen und externen Zusammenarbeit in Deutsch und Englisch

:Wir freuen uns auf die Bewerbung:

Kontakt

ANDREAS STIHL AG & Co. KG