Airbus

Duales Studium B. Eng. Maschinenbau (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
86607 Donauwörth

Stellenbeschreibung

Tätigkeitsbeschreibung: Bachelor of Engineering Maschinenbau

Was macht ein Bachelor of Engineering B.Eng. für Maschinenbau (d/m/w)?

Bachelors of Engineering B.Eng. (d/m/w) des Studiengangs Maschinenbau arbeiten in vielfältigen Funktionen und Tätigkeitsfeldern. Das Studium ist fachübergreifend und beinhaltet Module aus Produktionstechnik, Mechatronik und Konstruktion/Entwicklung. Sie bereiten anspruchsvolle Projekte zur Fertigung, Entwicklung und Testung von Maschinen und der Automation sowie die Analyse technischer Fragestellungen in Zusammenhang mit wirtschaftlichen Bedingungen vor. Hinsichtlich der Anwendungen reichen die Felder über den Fahrzeugbau, den Flugzeugbau bis hin zur Anlagentechnik.

Kooperationspartner

Der Kooperationspartner ist die Duale Hochschule in Heidenheim.

Wie sieht das Duale Studium aus?
  • Während der ersten Praxisphase erwirbst du die Grundqualifikationen des Maschinenbaus. Danach wirst du für konkrete Projekte in verschiedenen Entwicklungs- oder Fertigungsbereichen eingesetzt und lernst die Aufgabenfelder und Tätigkeitsbereiche eines Maschinenbauers näher kennen.
  • Ab dem dritten Semester können vertiefende Studienrichtungen wie Produktionstechnik, Mechatronik und Konstruktion/Entwicklung gewählt werden. In der darauf folgenden Praxisphase kann dann an typischen Projekten in der Entwicklung, Testung, Produktion und der Erprobung von Hubschraubern oder auch in der Fertigung für Türen und Tore der kommerziellen Airbusflugzeuge mitgewirkt werden und somit Erfahrungen gesammelt werden.
  • Darüber hinaus erhältst du zusätzliche Qualifikationen in den Themenbereichen betriebswirtschaftliches Denken, im Leichtbau, dem Projekt-, Qualitäts- und Produktmanagement, welche in Bereichen wie dem Entwicklungszentrum, der Hubschrauberfertigung, dem Flugbetrieb oder auch in der Fertigung für Türen und Tore der kommerziellen Airbusflugzeuge gefestigt werden.
  • Ein wichtiger Meilenstein deines Studiums ist die Bachelorarbeit, die du zum Abschluss deiner Ausbildung in unserem Unternehmen erstellst.
  • Bereits während des Studiums sind Einsätze an anderen Standorten in Deutschland sowie ein Praktikum im Ausland möglich.
Wie lange dauert das Duale Studium?

Die Ausbildung zum B.Eng. im Maschinenbau dauert 3 Jahre. Dabei verbringt der Student die Hälfte der Zeit an der DHBW Heidenheim und die andere Hälfte in Projekten am Standort Donauwörth. Alternativ besteht auch die Möglichkeit einzelne Praxisphasen an anderen Standorten des Airbus-Konzernes (auch im Ausland) zu verbringen.

Was sollte man mitbringen?

Für ein Studium zum Beruf Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studiengang Maschinenbau brauchst du die Fachhochschulreife, die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungen insbesondere in Mathematik und Physik.

Du solltest ein ausgeprägtes technisches Verständnis, logisches Denkvermögen und Interesse an übergreifenden Zusammenhängen haben.

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Du schließt dein Studium als Bachelor of Engineering (B.Eng.)* (d/m/w) im Maschinenbau ab. Mit dieser Qualifikation hast du bei uns grundsätzlich die gleichen Chancen wie Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen. Bachelors of Engineering (B.Eng.) im Maschinenbau übernehmen vielfältige, interessante Aufgaben vor allem am Produkt Hubschrauber oder auch in der Fertigung für Türen und Tore der kommerziellen Airbusflugzeuge. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind in der Produktion, im Vertrieb oder im Service zu finden.

Bei überdurchschnittlichen Leistungen und persönlichem Engagement unterstützen wir dich in deiner weiteren beruflichen Laufbahn. Hierfür bieten wir dir Fortbildungslehrgänge, Projektleiterschulungen und individuelle, auf deine Fähigkeiten abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten im Fach- und Führungskräftebereich an. Außerdem hast du nach Absprache die Möglichkeit, ein Masterstudium anzuschließen.

Diese Tätigkeit erfordert ein Bewusstsein für mögliche Compliance-Risiken und integres Verhalten. Beide Punkte sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg, den guten Ruf und das nachhaltige Wachstum des Unternehmens.

Kontakt

Airbus