Marianum Krefeld

Erzieher / Erzieherin (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
47798 Krefeld

Stellenbeschreibung

Wir helfen Familien!

Als Einrichtung der stationären Jugendhilfe mitten in Krefeld sind wir rund um die Uhr im Einsatz für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche, die auf Dauer oder vorübergehend nicht zu Hause wohnen können. Wir geben ihnen einen geschützten Raum, um gemachte Erfahrungen zu verarbeiten und zur Ruhe zu kommen.

Auf 84 stationären Jugendhilfeplätzen in 10 Wohngruppen bieten wir Kindern, Jugendlichen und deren Eltern differenzierte Hilfen auf Grundlage der §§ 34 und 41 des SGB VIII. Dafür sind auf unserem campusartigen Gelände über 90 Mitarbeiter im Einsatz.

Wir im Marianum stehen für praktizierte Nächstenliebe. Wir helfen Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Situationen. Unbürokratisch, professionell und schnell.

Trägerschaft

Träger der Einrichtungen ist die Katholische Armenverwaltung, eine kirchliche Stiftung des privaten Rechts. Sie wurde 1755 gegründet, betreibt seit 1857 ein Kinderheim und agiert losgelöst vom Einfluss der Katholischen Kirche.

Darüber hinaus betreiben wir eine eigene Kindertagesstätte mit 45 Plätzen, in der Kinder aus der Nachbarschaft und aus dem Marianum betreut werden.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir immer wieder Erzieher/innen in Vollzeit oder Teilzeit und sind daher sehr an Initiativbewerbungen interessiert, auf die wir bei Bedarf gerne zurückgreifen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Betreuung und Förderung von Kinder im Rahmen der stationären Jugendhilfe.
  • Da die Kinder vorübergehen oder auf Dauer nicht zu Hause betreut werden können, wohnen sie im Marianum.
  • Die Gründe für eine Betreuung im Marianum können sehr vielseitig sein (z. B. Vernachlässigung, traumatische Erlebnisse, Missbrauch etc.).
  • Eine intensive Elternarbeit fördert die Beziehung zwischen Kind und Herkunftsfamilie. Sie bildet damit eine mögliche Basis für eine eventuelle spätere Rückführung der Kinder in die Familie.
  • Die Begleitung und Förderung der Kinder im Alltag ist ein Schwerpunkt der täglichen Arbeit im Marianum. - Extern: Hobbys, Therapie, Arztbesuche, Einkäufe etc. - Intern: Liebevollen Umgang pflegen, Alltag gestalten, Struktur schaffen, Vermittlung von Werten und Regeln, Hausaufgabenbetreuung, gemeinsame Mahlzeiten, Freizeitaktivitäten etc.
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten und gut qualifizierten Team.
  • Der Einsatz erfolgt in einer Wohngruppe auf unserem campusartigen Gelände im Rahmen von 24-Stunden-Diensten sowie ergänzenden Zwischendiensten.
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher, vergleichbare Ausbildung oder abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften.
  • Spaß an der aktiven Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche.
  • Die Bereitschaft, sich flexibel im Team zu engagieren.
  • Zuverlässigkeit und selbständige Handlungsweise.
  • Führerschein Klasse B.
Wir bieten:

Im Marianum treffen Sie auf viele engagierte und motivierte Mitarbeiter, die voll und ganz hinter ihrer Aufgabe stehen und sich liebevoll und intensiv um die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen kümmern. Auf Sie warten Kinder und Jugendlichen die Sie sicherlich immer wieder fordern, aber auch oft zum Lächeln und Lachen bringen werden. Hier verläuft jeder Tag anders. Unsere Mitarbeiter lieben und schätzen diese Abwechslungen und die Möglichkeit sich intensiver als anderswo um die individuellen Bedürfnisse und Bedarfe der Kinder und Jugendlichen kümmern zu können.

Wir gehören der Tarifgemeinschaft des Caritasverbandes an und vergüten unsere Mitarbeiter nach den attraktiven Regelungen der AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes). Durch die zahlreichen tariflichen Zulagen sind die Gehälter sehr attraktiv und höher als in anderen Tätigkeitsbereichen für Erzieher/Erzieherinnen. Die Dienstplangestaltung erfolgt gruppenintern und kann somit individuelle Wünsche und private Termine weitestgehend berücksichtigen. Bei der Einstufung in die erfahrungsabhängigen Entgeltstufen erkennen wir relevante Berufserfahrungen bei früheren Arbeitgebern als Vorbeschäftigungszeiten an. Neben der Vergütung gewähren wir eine attraktive betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der KZVK (Kirchliche Zusatzversorgungskasse).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Marianum Krefeld, z. H. Herrn Dahlke, Hubertusstraße 226, 47798 Krefeld oder an bewerbungen@marianum-krefeld.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Dahlke unter der Rufnummer 02151/8078-37 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt

Marianum Krefeld