Facharzt Orthopädie/Unfallchirurgie (m/w/d)

Arbeitsort: 47441 Moers

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

:
  • Amtsärztliche Begutachtungen im Beamtenrecht für öffentliche Auftraggeber
  • Sozialmedizinische Begutachtungen u.a. der Leistungsfähigkeit für das Jobcenter Kreis Wesel sowie andere öffentliche Auftraggeber
  • Kinder- und Jugendärztliche Untersuchungen und Begutachtungen wie z.B. Schuleingangsuntersuchungen, Untersuchungen auf Schulfähigkeit, Untersuchungen bei besonderem Förderbedarf
  • Begutachtungen im Sozialrecht für Personen mit besonderem Hilfe- und Unterstützungsbedarf.
  • Beratungen u.a. zu Infektionsprophylaxe und Impfungen
  • Unterstützung in der Bewältigung der Covid-19 Pandemie
  • Teilnahme an den Rufbereitschaften des FD 53
  • Die Tätigkeit beinhaltet außerdem die Vertretung im Bereich des Infektionsschutzes.

    Die Tätigkeit beinhaltet Außendiensttätigkeiten, für die das Führen des eigenen Fahrzeuges gegen Kostenerstattung vorausgesetzt wird.

    Ein Impfschutznachweis gegen Masernerkrankungen und ein vollständiger Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 wird vorausgesetzt.

    Ihr Profil

    Zwingende Voraussetzungen:

  • deutsche Approbation oder Berufserlaubnis als Ärztin/Arzt
  • Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • mehrjährige klinische Erfahrung (mindestens 2 Jahre) in einer patientennahen ärztlichen Tätigkeit; im Idealfall Facharzt/-ärztin für Innere Medizin, Chirurgie/Orthopädie, Kinder- und Jugendmedizin oder Allgemeinmedizin.
  • Interesse an den Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes
  • soziale Kompetenz, die sich in einem freundlichen und vertrauensvollen Umgang mit Menschen widerspiegelt
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Was der Kreis Wesel Ihnen bietet:

  • Bezahlung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 15 TVÖD zuzüglich Zusatzversorgung über die Rheinischen Versorgungskassen sowie aller sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z. B. Gleitzeit, flexible Arbeitszeitmodelle, betrieblich geförderte Kindertagespflege und eine Kantine am Standort Wesel)
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge (z. B. Betriebssport, Gesundheitsseminare und -tage, externe Mitarbeitendenberatung, Grippeschutzimpfungen)
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem multiprofessionellen, engagierten Team
  • die Möglichkeit der Ausübung von Nebentätigkeit im Rahmen des geltenden Rechts
  • Beginn

    ab sofort

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Jetzt bewerben
    Arbeitgeber
    Logo Kreis Wesel

    Kreis Wesel