Facheinkäufer (m/w/d)

Arbeitsort: 55116 Mainz

Stellenbeschreibung

Das Servicecenter 4 – Einkauf sucht für den Bereich Bau, Technik, Dienstleistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet als Krankheitsvertretung:

Facheinkäufer*in (m/w/d)

Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams bestehend aus Ärztinnen/Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten.

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Team
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9b sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben

  • Beschaffung von Gütern und Warengruppenmanagement mit Ergebnisverantwortung für eine nachhaltige Kostenoptimierung
  • Vergabe und Vertragsabwicklung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der strategischen und operativen Weiterentwicklung des Bereichs Standardisierungsprojekte
  • Durchführung von nationalen und EU-weiten Ausschreibungen sowie Rechnungsbearbeitung, Anwenderbetreuung, Lieferantenmanagement und Projektarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit kaufmännischem oder technischem Hintergrund
  • Berufserfahrung im Beschaffungswesen sowie Erfahrungen bei der Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen und Kenntnis der Besonderheiten bei öffentlichen Auftraggebern von Vorteil
  • Fachwissen im Vertrags- und Vergaberecht (UVgO, VgV und VOB/A) wünschenswert
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Bereitschaft zur Prozessoptimierung
  • Engagierte, selbstständige, zielorientierte, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit und Flexibilität

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Servicecenter 4 – Einkauf Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Frau I. Markurt, Tel.:. Referenzcode: Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz