Funktionsentwickler:in – Fahrerassistenzsysteme (m/w/d)

Arbeitsort: 01067 Dresden

Stellenbeschreibung

Diese Herausforderung erwartet dich:

IAV unterstützt namhafte Automobilhersteller und -zulieferer bei Entwicklung und Test moderner Fahrerassistenzsystemen, welche die Verkehrssicherheit erhöhen und den Fahrkomfort steigern, bis hin zum hochautomatisierten und autonomen Fahren. Komplexität und Funktionsumfang dieser Systeme steigen stetig und eine Vielzahl von Komponenten im Fahrzeug ist an deren Umsetzung beteiligt. Wir suchen engagierte und kreative Ingenieur:innen, die neben bewährten Methoden auch eigene Ideen einbringen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.

Deine Aufgaben:

  • Modellbasiertes Entwickeln von Fahrerassistenzsystemen

  • Spezifikation von Anforderungen für Funktionen, Systemen und Schnittstellen von Fahrerassistenzsystemen
  • Abstimmung von Anforderungen und Terminen mit Herstellern und Lieferanten sowie Funktions- und Bauteilentwicklern
  • Erstellung und Review von systemspezifischen Dokumenten für Entwicklung, Produktion und Kundendienst
  • Analyse und Bewertung von Fehlern sowie Auffälligkeiten
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen bei Fehlern in Abstimmung mit System- und Bauteilentwicklern sowie Lieferanten
  • Begleitung von Testfahrten und Erprobungen weltweit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam (z.B. Test, Funktionale Sicherheit)
  • Entwicklung von kleinen Tools zur Unterstützung der genannten Themen
  • Das spricht für dich:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren technischen Studienganges
  • Erfahrungen im Requirements Engineering
  • Kenntnisse über Fahrzeugarchitekturen und deren Vernetzung (CAN, CAN-FD, LIN, Ethernet, Flexray)
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit Fahrerassistenzsystemen
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit modellbasierter Funktions-/Systementwicklung (z.B. UML2.0)
  • Erfahrung mit Anforderungsmanagementtools (z.B. Doors, Enterprise Architect)
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Analytische Fähigkeiten, Kreativität und Neugier im Umgang mit technischen Systemen
  • Wünschenswert ist Erfahrung bei der Toolprogrammierung (z.B. Python, VBA, Capl)
  • Führerschein Klasse B
  • Das spricht für uns:

    Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.

    * Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

    Beginn

    ab sofort

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Jetzt bewerben
    Arbeitgeber
    Logo IAV

    IAV