Ingenieur/Master in der Testentwicklung Gerinnung R&D (m/w/d)

Arbeitsort: 82372 Penzberg

Stellenbeschreibung

Ihre Abteilung
Unsere Abteilung "R&D Coagulation Reagents" innerhalb der Roche Diagnostic Solutions (RDS) ist für die Entwicklung, Applikation und Produktpflege neuer Labor Gerinnungstests auf Roche's Geräteplattform verantwortlich. Mit unserer Arbeit sind wir bestrebt, Ärzten und Patienten die bestmögliche Unterstützung bei der Diagnose und Behandlung von Gerinnungsstörungen anzubieten.
Ihr Team
Wir sind ein kleines Team aus Biologen, Biotechnologen und Biotechnikern und fühlen uns in der Assay Entwicklung zu Hause. Dabei zeichnen wir uns besonders durch ein hohes Engagement, Hilfsbereitschaft und einen guten Zusammenhalt aus. Wir mögen wissenschaftliche Herausforderungen und haben viel Spaß daran gemeinsam Probleme zu lösen und Projekte voranzutreiben.
Ihre Aufgaben
Zusammen mit ihren Kollegen/innen sind Sie an der Entwicklung eines IVDR-Produkts beteiligt, welches zur Diagnose des Gerinnungsstatus von Patienten verwendet wird. Das Ziel ist dabei, die beste Formulierung und Applikation zu entwickeln und diese unseren Kunden termingerecht zur Verfügung zu stellen.
Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeiten liegt dabei in der selbstständigen Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten, dem Erarbeiten von Lösungsvorschlägen sowie in der Dokumentation und Aufbereitung der Versuchsergebnisse, z.B. unter Anwendung bereichsspezifischer EDV-Programme.
Als ausgezeichnete/r Teamplayerin arbeiten Sie eng mit der Abteilung Systemintegration zusammen, ebenso wie mit externen Partnern und unternehmensinternen Schnittstellen, z.B. Regulatory Affairs und der Qualitätskontrolle. Sie sorgen dafür, dass die genaue Dokumentation aller relevanten Entwicklungs- und Produktionsschritte entsprechend unserer QM-Anforderungen vorliegt. Diese werden für den Transfer aus dem Labor in die Produktion sowie für die sich anschließende internationale Produktregistrierung benötigt.
Unser Wunschprofil
Sie haben erfolgreich einen Master (m/w/d) Hochschulabschluss in Biotechnologie, Biologie, Biochemie oder einem vergleichbaren Bereich Alternativ bringen Sie einen Abschluss als Bachelor (m/w/d) oder eine Weiterbildung zum Techniker Chemie (m/w/d) mit Berufserfahrung mit Sie besitzen einschlägige Kenntnisse in analytischen Verfahren auf biochemischem, biologischem oder medizinischem Gebiet, sowie vorzugsweise in der Entwicklung von diagnostischen Tests Sie beherrschen den Umgang mit Datenverarbeitungsanlagen und Analysenautomaten, vorzugsweise Gerinnungssystemen Wissenschaftlich zu arbeiten ist Ihre Leidenschaft Selbständiges Arbeiten, Ideen einzubringen und kreative Lösungsansätze zu erarbeiten macht Sie interessant und fordert oft eine flexible Arbeitsweise Alleine ohne in einem Team zu arbeiten wäre für Sie ein No Go Sie haben Interesse an Neuem aber auch gewissenhaft Routinetätigkeiten zu übernehmen Englischkenntnisse in Wort und Schrift wenden Sie sicher an
Diese Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit potentiell infektiösem Humanmaterial.
Die Position ist auf 3 Jahre befristet.
Ihre Bewerbung
Ganz pragmatisch: Bitte laden Sie online nur Ihren Lebenslauf hoch.
Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir kein Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontaktieren Sie uns bei Fragen!
Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.
With people. For people.
Sie erreichen uns von Montag - Freitag von 8:30 - 16:00 Uhr unter +49 (0) 621-759 1616.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Roche