AKAFÖ – Akademisches Förderungswerk, AöR

IT-Administrator (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
44787 Bochum

Stellenbeschreibung

Zukunft gestalten. Entwickeln Sie sich mit uns weiter und werden Sie zum nächstmöglichen Termin Teil unseres Teams in der IT-Abteilung als

IT-Administrator (m/w/d)
Bochum

Vollzeit â 39 Wochenstunden

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) ist das Studierendenwerk für die Bochumer Hochschulen und die Westfälische Hochschule mit den Standorten Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt. Mit nahezu 600 Beschäftigten sind wir zuständig für die sozialen und wirtschaftlichen Belange von rund 65.000 Studierenden.
Ihre Aufgaben:
Planen und Durchführen von IT-Projekten und Roll-Outs
Koordinieren und begleiten von IT-Projekten in Kooperation mit externen Dienstleistern (m/w/d)
Administration der IT-Systeme und Netz-Infrastruktur
Supportunterstützung als weitere Eskalationsstufe des 1st Level, vor Ort und Remote
Wartung von Hard- und Software (Microsoft, VMware, Barracuda, Ruckus, Ubiquiti â¦)
Dokumentieren von Arbeitsschritten und Prozessen

Was erwarten wir von Ihnen:
Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemelektroniker:in, Fachinformatiker:in für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender mehrjähriger Berufserfahrung
Umfassende Kenntnisse in Funktionsweise und Konfiguration von Geräten und Diensten zur Absicherung des Unternehmensnetzes
Sehr gute IT-Fachkenntnisse in den Bereichen Netzwerkarchitektur, Verwalten von Switchen und im Umgang mit Werkzeugen im Active Directory
Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsbereitschaft
Selbständige, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise
Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität
Englischkenntnisse Level C 1

Was können wir Ihnen bieten:
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
Intensive Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
Entgelt nach dem Tarifvertrag TVöD VKA mit allen Zusatzleistungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Parkmöglichkeiten und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Besetzung der Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden ist zunächst auf ein Jahr befristet. Wenn alles passt, soll das Arbeitsverhältnis nach zwei Jahren unbefristet fortgesetzt werden.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 286 bis zum 15.02.2023 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=286 an das Akademische Förderungswerk.

Jetzt bewerben!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jasmin Rahlfs.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne unter T + 49 234 32-11216 an sie.
www.akafoe.de

Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/datenschutz/

Kontakt

AKAFÖ – Akademisches Förderungswerk, AöR