0

Jurist - Compliance Manager strategische Konzernprojekte (m/w/d)

  • 38401 Wolfsburg

Jurist - Compliance Manager strategische Konzernprojekte (m/w/d)

  • 38401 Wolfsburg

Stellenbeschreibung

Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten.

Eine große Zukunft.

Bei Volkswagen als Jurist (m/w/d) - Compliance Manager strategische Konzernprojekte am Standort Wolfsburg Ihr Arbeitsumfeld

Der Volkswagen Konzern wird Mobilität für zukünftige Generationen gestalten. Wir als Konzernvorstandsressort Integrität und Recht tragen nachhaltig dazu bei Risiken zu minimieren und die Reputation des Konzerns durch ethisch und rechtlich korrektes Handeln zu steigern. Nur mit einer aufrichtigen, vielfältigen und mutigen Mannschaft werden wir das erreichen. Hierfür suchen wir Unterstützung.

Als Teil des Konzern-Vorstandsbereiches „Recht und Integrität“ hat der Bereich Group Compliance die Aufgabe, den Mitarbeitern und Geschäftspartnern Werkzeuge an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglichen, sich regelkonform und integer zu verhalten. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso wie unsere Partner darin, Compliance-Risiken zu erkennen und zu vermeiden.

Die Abteilung Compliance Strategic Business Units ist COO-Funktion des Bereiches Group Compliance und analysiert Potentiale für (wirtschafts-)strafrechtliche und Reputationsrisiken im Rahmen internationaler Spenden- und Sponsoringaktivitäten sowie strategischer Konzernprojekte. Nach der Projektphase betreuen wir nicht-kontrollierte Beteiligungsunternehmen und Kooperationen bei der Einrichtung individueller Compliance Management Systeme und Lösungen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Eigenständige, umfassende und maßgeschneiderte Compliance-Betreuung und Beratung interner Klienten zu Projekten, d.h. insbesondere Compliance-Prüfung und Bewertung von strategischen Konzernprojekten und -themen (M&A, Kooperationen, Industrialisierungen, ggf. auch Spenden- und Sponsoring, neue Geschäftsfelder und Real Estate) mit wirtschaftsstrafrechtlichem Fokus

Eigenständige Entwicklung von (juristischen) Strategien zur Risikominimierung bzw. -vermeidung in den o.g. Projekten Vertretung gegenüber den Fachbereichen, der konzernweiten Compliance Organisation und dem Vorstand

Konzeptionierung bzw. Weiterentwicklung von generellen und Ihre Qualifikationen

Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Examensnoten oder Studium in einem Compliance-relevanten Fachgebiet wie z.B.

Wirtschaftsstrafrecht, Forensik oder Kriminologie mit überdurchschnittlichem Ergebnis

vertiefte akademische Kenntnisse oder mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich Compliance, Wirtschaftsstrafrecht, Forensik, Wirtschaftsprüfung und/oder Beteiligungsmanagement ausgeprägte, praxisorientierte Fähigkeit zur Entwicklung strategischer Handlungskonzepte sowie zum strategisch-betriebswirtschaftlich orientierten Risikomanagement

verhandlungssicheres, möglichst im Ausland vertieftes Englisch, weitere Sprachen von Vorteil

Durchsetzungsvermögen, Engagement und Eigeninitiative sowie hohe analytische und soziale Kompetenz

Reisefähigkeit und -bereitschaft

Starten Sie jetzt mit uns durch und bewerben Sie sich bitte unter www.volkswagen-karriere.de, Referenznummer: E-1357/2021 Ansprechpartner:

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenanbieter Volkswagen Gruppe