St.-Katharinen-Hospital GmbH

Leitende/n Oberärztin / Oberarzt gesucht (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
50226 Frechen

Stellenbeschreibung

Leitende/n Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) gesucht

Wir suchen zum 01.04.2023 für die

Klinik für Neurologie eine/n leitende/n Oberärztin / Oberarzt (m/w/d)

Die Klinik für Neurologie verfügt über 86 Plan-Betten einschließlich einer zertifizierten Stroke Unit mit 12 Betten sowie Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Die Klinik ist als einzige neurologische Klinik des Rhein-Erft-Kreises zuständig für die Versorgung des gesamten Kreisgebiets und wird zudem in Anspruch genommen von Einwohnern der westlichen Stadtteile Kölns. Der Stellenplan beträgt 1-4,7-14,5 Arztstellen. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsberechtigung für das Fach Neurologie, es bestehen Ausbildungsberechtigungen der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung für die Bereiche EEG, EMG und evozierte Potentiale sowie der DEGUM für die neurologische Ultraschalldiagnostik.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum des Faches ab. In unseren neurophysiologischen und sonographischen Laboren stehen sämtliche modernen Untersuchungsverfahren einer neurologischen Klinik zur Verfügung (SEP, AEP, VEP, MEP, EMG/ENG, Videonystagmographie, Video- Kopfimpulstest, Video-EEG, mobiles Langzeit-EEG, Sonographiegerät für duplexsonographische Untersuchungen sowie Muskel- und Nervensonographie), die fiberendoskopische Schluckdiagnostik ist etabliert. Durch die radiologische Abteilung wird eine 24-stündige Verfügbarkeit des MRT sichergestellt, im Rahmen der Akutdiagnostik von Hirninfarkten ist die computertomographische Perfusions-darstellung etabliert, es besteht ein DSA-Arbeitsplatz. Nuklearmedizinische Untersuchungen erfolgen durch die an der Klinik ansässigen nuklearmedizinischen Praxis. Durch die Deutsche Schlaganfallgesellschaft ist unsere Stroke Unit als regionale Stroke Unit zertifiziert, zudem sind wir Mitglied des ebenfalls durch die DSG zertifizierten Neurovaskulären Netzwerks Köln. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Neuroradiologie der Uniklinik Köln führen wir in unserer Klinik interventionelle Thrombektomien bei akuten intrakraniellen Gefäßverschlüssen durch. Es stehen gut ausgestattete Abteilungen für Physiotherapie, physikalische Therapie, Ergotherapie, Sporttherapie und Logopädie zur Verfügung, die Strukturvoraussetzungen zur Durchführung von Komplexbehandlungen bei M. Parkinson und atypischen Parkinson-Syndromen liegen vor. Im Bereich der ambulanten Tätigkeit besteht seit einigen Jahren eine frequentierte Spezialsprechstunde für Botulinumtoxinbehandlung.

Wir wünschen uns einen Facharzt für Neurologie (m/w/d) mit breiter Erfahrung in der klinischen Neurologie, der bereits in oberärztlicher Funktion tätig war, ggf. bereits eine fachliche Schwerpunktbildung erlangt hat und Verantwortung in der fachlichen Weiterentwicklung der Klinik übernehmen möchte. Die breite Erfahrung in der klinischen Neurologie spiegelt sich wünschenswerterweise im Besitz eines oder mehrerer Zertifikate (der DGKN, DEGUM oder DGN) bezüglich neurologischer apparativer Diagnostik wider. Die Aufgaben umfassen neben der ständigen Vertretung des Chefarztes die Wahrnehmung organisatorischer Aufgaben innerhalb des Führungs-teams der neurologischen Klinik, die Supervision der Stationsarbeit, die Teilhabe an der strukturierten Weiterbildung unserer Assistenzärzte und die Durchführung, Supervision und Befundung der apparativen Diagnostik. Es erfolgt eine Beteiligung an der Rufbereitschaft im oberärztlichen Hintergrunddienst.

Wir bieten eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe innerhalb eines freundlichen Teams, das bekannt ist für das kollegiale Arbeitsklima mit hohem Potential zur persönlichen sowie Freiraum zur fachlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Position (Entgeltgruppe IV nach AVR Caritas, Pool- Beteiligung). Möglichkeiten eines Zuverdienstes bestehen durch Anfertigung von Gutachten.

Frechen grenzt unmittelbar an Köln, die Klinik ist von dort aus in wenigen Minuten mit dem Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zu erreichen. Die Stadt Frechen bietet einen hohen Wohn- und Freizeitwert, alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Gerne steht Ihnen Herr Dr. med. Adams unter Telefon: 02234/ 502-30100 für weitergehende Infor ma tionen zur Ver fügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Chefarzt der Klinik für Neurologie,

Herrn Dr. med. R. Adams | St.-Katharinen-Hospital GmbH
Kapellenstr. 1-5 | 50226 Frechen
bzw. als Online-Bewerbung an neurologie@khs-frechen.de . Wir bitten dabei um Verständnis, dass wir ausschließlich Bewerbungen im pdf-Format entgegennehmen können.

Kontakt

St.-Katharinen-Hospital GmbH