Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent (Dermatohistologie) in Leitungsfunktion (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
23552 Lübeck

Stellenbeschreibung

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent*in in Leitungsfunktion. Die Position ist zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 9b TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden / Woche. Eine Beschäftigung in Teilzeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
  • Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen.
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit
  • Jahressonderzahlung als Dankeschön für Ihren Einsatz im Gesundheitswesen
  • Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Höchste Rabattstufe für das Jobticket der NAH.SH – Für Ihren umweltfreundlichen Arbeitsweg
  • Das erwartet Sie:

  • Leitung Ihres Teams in der Dermatohistologie
  • Management des Labors mit eigenverantwortlicher Organisation, Beschaffung der Verbrauchsmaterialien und Betreuung der Laborgeräte
  • Elektronische Befunderfassung und Datenabfrage
  • Gewebebearbeitung inkl. Erfassung und Kontrolle des Einsendematerials, Mithilfe beim Zuschnitt, Einbetten, Schneiden und Färben formalin-fixierter Gewebeproben
  • Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA)
  • Erfahrung und praktische Fertigkeiten in der Routinehistologie mit Gewebeaufarbeitung von Paraffinschnitten und histologischen Standardfärbungen sowie Spezialfärbungen
  • Idealerweise Kenntnisse in der Immunhistochemie
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Freude an Teamarbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.07.2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 16128 .

    Kontakt

    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein