Performa Nord Eigenbetrieb des Landes Bremen

Mitarbeitende für den telefonischen Bürgerservice (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
28195 Bremen

Stellenbeschreibung

Performa Nord ist ein Eigenbetrieb des Landes Bremen und unterstützt die Dienststellen und Einrichtungen des Landes und der Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Für die Aufgabe des telefonischen Bürgerservice suchen wir motivierte Servicekräfte (w/m/d) im Bürgertelefon Bremen.
Im - Bürgertelefon Bremen - sind zum Mai 2023 mehrere teilzeitgeeignete Stellen als

Verwaltungsangestellte:r (w/m/d)

Entgeltgruppe 6 TV-L

zu besetzen.
Ihre Aufgaben

telefonische Auskünfte und Beratungen zu allen bremischen Dienstleistungen
Terminvereinbarungen für Besucherinnen und Besucher der bremischen Verwaltung
Auskünfte im bundesweiten 115-Verbund

Unser Angebot

ein krisensicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
geregelte Arbeitszeiten innerhalb des Zeitraums Mo. - Fr. 07:00 - 18:00 Uhr mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie
gute Einarbeitung durch intensive fachliche Schulungen
mobile Arbeit (»Homeoffice«) bis zu 50% der Arbeitszeit
persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung
moderne Arbeitsumgebung und -ausstattung
aktive Gesundheitsförderung durch mehrfach ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
Jobticket, Firmenfitness »EGYM Wellpass«
30 Tage Urlaub, Bildungszeit, Flexi-Urlaub sowie Sabbatical möglich
Bezahlung nach Tarif TV-L und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung
zentraler Arbeitsplatz mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung

Ihr Profil

abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung oder
Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste, oder
mehrjährige Berufserfahrung im telefonischen Service von Verwaltungen bzw. Dienstleistungsunternehmen
gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache (zusätzliche Sprach-kenntnisse sind wünschenswert)
ausgeprägte bürgerfreundliche und serviceorientierte Einstellung
rasche Auffassungsgabe und strukturiertes Denken, um Anliegen mithilfe einer Wissensdatenbank zu beantworten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Nähere Informationen erhalten Sie von der Referatsleiterin Frau Heike Lehmkuhl, Tel.: (0421) 361 69592.

Bewerbungshinweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer PN-B1-03/23 - gerne per E-Mail an Bewerbung.BTB@performanord.bremen.de (Anlagen ausschließlich im PDF-Format) - bis zum 10.02.2023 .

Bei Bewerbungen in Papierform reichen Sie bitte nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen ein (keine Mappen), da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden können. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Performa Nord - Bewerbermanagement / Schillerstr. 1 / 28195 Bremen

Kontakt

Performa Nord Eigenbetrieb des Landes Bremen