Universitätsmedizin Göttingen I UMG

Mitarbeiter für das Archiv und Kodierung (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
37069 Göttingen

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Aktenprüfung auf Vollständigkeit und Dokumentationsqualität
  • Kodierung stationärer und ambulanter Krankenhausfälle nach Aktenlage
  • intensiver Austausch und Schulung beteiligter Berufsgruppen zu Dokumentation und Kodierung
  • Prüfung von PEPPs und Zusatzentgelten in Zusammenarbeit mit der Patientenabrechnung
  • selbstständige Durchführung von MDK Inhouse-Schulungen
  • Unterstützung der Patientenabrechnung bei der Bearbeitung von Anfrages des MD
  • Pflege und Gestaltung eines klinikinternen Medizincontrollings
  • Ihr Profil:

  • abgeschlossene medizinische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Kodierung stationärer Krankenhausfälle und in der MDK-Fallbearbeitung
  • eingehende Kenntnisse des PEPP-Systems, der Deutschen Kodierrichtlinien sowie der ICD- und OPS-Klassifikationen
  • sicherer Umgang mit EDV-Programmen (u.a. MS Office und SAP), Einarbeitung in PEGASOS, ID-Scorer, MEONA
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Unser Angebot:

  • eine vielseitige Tätigkeit innerhalb eines engagierten und motivierten Teams
  • Förderung individueller Stärken und Kompetenzen durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TV-L mit verschiedenen Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Kontakt

    Universitätsmedizin Göttingen I UMG