Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern

Mitarbeiter Vertragsmanagement (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
80097 München

Stellenbeschreibung

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Vertragsmanagement (m/w/d) 213003

im Angestelltenverhältnis in Teilzeit, zunächst befristet auf 18 Monate.

Aufgaben
  • Erstellung von Angeboten und Verträgen in Abstimmung mit den Vertriebsberatern
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Vertrieb und Abrechnungsmanagement
  • Überwachung des Vertragsbestandes
  • Erstellen von Anforderungen für die Preiskalkulation
Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung, einschlägiges Studium oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im vertrieblichen Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Eigenständige sowie strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gutes Organisationsgeschick, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohe Kundenorientierung sowie sicheres und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu zeitlich flexiblen Arbeitszeiten
Wir bieten
  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 30-Stunden-Woche (Teilzeit)
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Kontakt

Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern