Awo

Pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
64319 Pfungstadt

Stellenbeschreibung

AWO Perspektiven gGmbH

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Schülerbetreuung an der Friedrich-Ebert-Schule in Pfungstadt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

(24,67 % der tariflichen Arbeitszeit)

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2023 befristet, mit Option auf Verlängerung.

Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Ganztagsangebotes an der Friedrich-Ebert-Schule in Pfungstadt, eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, werden ca. 250 Schülerinnen und Schüler von 10 bis 16 Jahren im Förderstufenbereich begleitet und betreut. Das Angebot umfasst eine Teilbegleitung am Vormittag im Unterricht, sowie ein Betreuungs- und AG-Angebot am Nachmittag mit Lernzeiten, Mittagsessen, Projektarbeit und gemeinsame Freizeitgestaltung.

Sie bringen mit

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern der Altersgruppe
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Engagement
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Kinder
  • Bereitschaft zur Durchführung von Projekten, vor allem mit Schwerpunkt AG-Angebot Fußball und Basketball
  • Gerne Studierende einer päd. Profession
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9 IfSG

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Konzerntarifvertrag zur Anwendung desTarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA), Entgeltgruppe S2 Sozial- und Erziehungsdienst
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und JobRad-Leasing
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Teilnahme an Fortbildung, Supervision und kollegiale Teamberatung
  • Mitwirkung an der Fortschreibung der Konzeption

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

AWO Perspektiven gGmbH

Frau Anne Brücher

Kruppstraße 105

60388 Frankfurt am Main

E-Mail: anne.bruecher[at]awo-hs.org

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Kontakt

Awo