B. Braun SE

Process Data Analyst Medizintechnik (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
01454 Radeberg

Stellenbeschreibung

Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B.Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision auch in Forschung und Entwicklung. Weil Sie Komplexes als Chance begreifen und sowohl Qualität als auch Zukunftsfähigkeit wichtige Kriterien ihrer Arbeit sind, möchten wir mit Ihnen an den Lösungen von morgen arbeiten. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Gesundheitsversorgung – vor Ort, in Regionen, Ländern und weltweit. Das ist Sharing Expertise.
Innerhalb der B. Braun Avitum Saxonia GmbH, Abteilung Fabriksysteme, suchen wir für unsere Werke bei Dresden in Wilsdruff, Radeberg und Berggießhübel einen Process Data Analyst (m/w/d).
Aufgaben und Verantwortlichkeiten
Konzeption und Realisierung von Monitoringprozessen zur Stabilisierung und Optimierung von Produktionsprozessen sowie Vorhersage von Abweichungen

Design und Implementierung von erforderlichen Infrastrukturen zur Auswertung und Steuerung von Prozessen (Visualisierung, Datenbanken, KI)

Konzeption und Realisierung von erforderlichen Kennzahlen und Reports

Durchführung von Prozess- und Datenanalysen sowie Definition von Handlungsempfehlungen und konkreten Maßnahmen mit dem Ziel der Optimierung der Produktionsprozesse

Eskalation von Prozessabweichungen und Erkenntnissen aus Daten- und Trendanalysen

Definition von zu erfassenden Daten als Grundlage für Prozessanalyse und -optimierung

Mitwirkung bei der Definition von erforderlichen Kennzahlen zur Prozesssteuerung

Durchführung von CSV (Computer- und Softwarevalidierung)

Weiterentwicklung von Analysemethoden und zugehörigen Tools

Fachliche Kompetenzen
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Medizintechnik, Informationstechnologie oder vergleichbar

Auf mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessoptimierung, Prozessmonitoring und SPC können Sie bereits zurückblicken

Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit Analysetools wie Cornerstone, MatLab, MiniTab, BIRT

Idealerweise haben Sie Erfahrung im regulierten Umfeld und in der Durchführung von CSV

Erste Erfahrungen mit Industrie 4.0, Big Data und Smart Data konnten Sie bereits sammeln

Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut
Persönliche Kompetenzen
Ihr ausgeprägtes prozessorientiertes Denken und Arbeiten sowie ein hohes Maß an technischem Verständnis und Vorstellungsvermögen ermöglicht es Ihnen Ihren Aufgaben und Herausforderungen gerecht zu werden

Eine selbstständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Ihre hohe Einsatzbereitschaft ist für Sie selbstverständlich

Teamfähigkeit, sicheres Auftreten sowie eine kommunikative Persönlichkeit runden Ihr Profil ab

Unser AngebotNehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Kontakt: B. Braun Avitum Saxonia GmbH | Nicole Gebhardt | 03528 419-267

Kontakt

B. Braun SE