Projektmanager*in Bauvorhaben (m/w/d)

Arbeitsort: 50401 Köln

Stellenbeschreibung

Besetzung nächstmöglich | unbefristet | Vollzeit oder Teilzeit | Hochschulreferat Bau- und Gebäudemanagement | Campus Deutz
Das erwartet Sie
spannende Aufgaben bei den umfangreichen Neubaumaßnahmen der TH Köln Mitarbeit in einem engagierten Team mit großem Gestaltungsspielraum Projektentwicklung und Baumanagement Nutzervertretung bzw. Bauherrenvertretung für Baumaßnahmen der TH Köln Koordination sowie Begleitung der Planung und Ausführung von Baumaßnahmen Überprüfung von Bauunterlagen Baustellenbegehungen Abstimmung und Erarbeitung von Nutzer- und Betreibervorgaben im Rahmen von Baumaßnahmen Entwicklung von baulichen Standards für die Projekte der TH Köln Begleitung der Planung und Ausführung von Baumaßnahmen von Seiten der TH Köln
Das bringen Sie mit
Hochschulabschluss (Masterniveau) im Bereich Bauwesen (Architektur, Bauingenieurswesen, Haustechnik) oder Baumanagement Erfahrung im Projektmanagement fundierte Berufserfahrung im Bereich Bauwesen Kenntnisse im Planungs- und Baurecht Expertise in der Projektentwicklung Erfahrung im Nutzerbedarfsmanagement von Vorteil versiert im Umgang mit MS Office Programmen, idealerweise Kenntnisse in der Terminplanung mittels MS Project und einem CAD-Programm verhandlungssichere Deutschkenntnisse ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten selbständige Arbeitsweise hohe Lösungsorientierung, vor allem in Konfliktsituationen
Wir bieten Ihnen
Vergütung nach EG 12 TV-L Die Stelle kann bei Vorliegen geeigneter Bewerbungen auch in Teilzeit (mindestens 70%) besetzt werden 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung familienfreundliche Arbeitsbedingungen flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) regelmäßige Tariferhöhungen Jahressonderzahlung nach TV-L bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Gebäude
Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Technik und Verwaltung an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal!
Bewerbungsfrist: 27.09.2021
Ihre Ansprechpartnerin:
Ina Warwitz
T: 0221-8275-3241
www.th-koeln.de/stellen
Impressum

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Technische Hochschule Köln