Deutsche Bahn

Projektmanager:in - Data Governance Prozesse (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur:in, Organisationstalent oder Analytiker:in: mit Talent und Leidenschaft wirst du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Projektmanager:in - Data Governance Prozesse (w/m/d) für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin, Erfurt oder Frankfurt (Main).
Deine Aufgaben:
  • Die Data Governance zu stärken, die den freien Datenfluss konzernweit fördert ist das Ziel - dafür brichst du organisatorische Barrieren zwischen Geschäftsfeldern auf, um das Potential von Daten im DB Konzern maximal auszuschöpfen
  • Du entwickelst konzernweite Standards für den Umgang mit Daten in Form eines Data Governance Rahmenwerks, unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Anforderungen, weiter und stellst damit die Data Governance in einem hochkomplexen Umfeld sicher
  • Als Projektmanager:in hast du die Ziele der Digitalstrategie und der Strategie für eine Starke Schiene für Deutschland fest im Blick, etablierst Kommunikationslinien für den Data Governance Prozess, und treibst diesen proaktiv im Konzern voran
  • •Du entwickelst tragfähige Formate für die Implementierung und Umsetzung von bspw. Aufgaben Rollen im Datenmangement, Datenkategorisierung, Anonymisierungs- und Löschkonzepten und übernimmst die Beratung der Geschäftsfelder hinsichtlich geeigneter Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität
  • •Du baust enge Partnerschaften auf, kommunizierst auf Augenhöhe gegenüber allen Stakeholder:innen und dem Top-Management der Deutschen Bahn, erstellst Vorstands-Vorlagen für Meetings, Gremienveranstaltungen usw. und übernimmst die Durchführung von Workshops und Meetings
Dein Profil:
  • Dein Studium der Ingenieurs-/Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Diplom / Master) hast du erfolgreich abgeschlossen und bist leidenschaftliche:r Projektleiter:in für innovative und komplexe Digitalisierungsprojekte
  • Deine langjährige Erfahrung hast du im Bereich Data Governance/Data Management gesammelt und bist versiert im Umgang mit Themen aus den Bereichen Compliance, Data Quality, Master Data Management, Business Intelligence sowie Prozess- und Projektmanagement
  • Du verfügst über sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten, analytisches und strategisches Denkvermögen sowie Kenntnisse im Bereich Digitalisierung in der Automobil- und/oder Eisenbahnbranche und den damit verbundenen Technologien und Trends
  • Du kennst dich im Stakeholder:innen Management und Partneringansätzen aus und kannst tiefgreifende Erfahrungen in der Steuerung externer und interner Partner:innen
  • Das Ziel deines Projektes behältst du stets im Blick und bist bereit, für den Erfolg deines Projekts auch ab und zu auf Dienstreisen zu gehen
  • Du hast Pioniergeist und möchtest mit deinem Expertenwissen ein großes Innovationsprojekt im Schienenverkehr aktiv mitgestalten
Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Deutsche Bahn