Deutsche Bahn AG

Referent Konzerndatenschutz (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich bis 31.01.2023 für die Deutsche Bahn AG am Standort Frankfurt am Main im Konzerndatenschutz / Beschäftigten- und Kundendatenschutz II, Training und Datenschutzkommunikation (HPF) im Rahmen einer Elternzeitvertretung.
Deine Aufgaben:
  • Ebenso wie die Prüfung datenschutzrechtlicher Vertragsgestaltungen und Mustertexte
  • Du berätst die verantwortlichen Stellen bei der Erstellung von Verarbeitungsmeldungen
  • Die Ausführung von praxistauglichen datenschutzrechtlichen Themen zur Kommunikation im Konzern runden Dein Tätigkeitsbereich ab
  • Du erstellst Stellungnahmen zu datenschutzrelevanten Fragestellungen
  • Die Prüfung datenschutzrechtlicher Fragestellungen und die Erarbeitung von praxistauglichen Lösungsansätzen mit den verantwortlichen Stellen im Konzern gehören zu Deinen Aufgaben
Dein Profil:
  • Du hast ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder eine vergleichbare juristische Hochschulausbildung
  • Sichere Kenntnisse der aktuellen Datenschutzregelungen gehören zu Deinen Stärken
  • Einschlägige Erfahrung in der Aufbereitung datenschutzrechtlicher Texte zur Verwendung verschiedener Kommunikationsebenen zeichnen Dich aus
  • Du hast eine eigenständige, effiziente und pragmatische Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Dein Profil ab
  • Ebenso wie die sichere Beherrschung der Standardsoftware MS Office

Kontakt

Deutsche Bahn AG