Deutsche Bahn

Referent:in Business Continuity Management (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur:in, Organisationstalent oder Analytiker:in: mit Talent und Leidenschaft wirst du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Referent:in Business Continuity Management (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).
Deine Aufgaben:
  • Du entwickelst das Business Continuity Management (BCM) der DB Netz AG gemäß der DB Konzern-Standards weiter
  • Gemeinsam mit dem Team bist du für die Durchführung des BCM-Lebenszyklus in der DB Netz AG verantwortlich, Grundlage sind die gültigen Prozesse, Richtlinien sowie die ISO 22301
  • Du übernimmst die Leitung von (Teil-)Projekten zur Durchführung des Business Continuity Managements innerhalb der DB Netz AG
  • Die Zusammenarbeit an und der Ausbau von Schnittstellen zu BCM-relevanten Fachbereichen und Funktionen im Geschäftsfeld (insbesondere Notfallmanagement, IT-Notfallmanagement, Informationssicherheit, Beschaffung und Betrieb) gehört zu deinen Aufgaben
  • Fachbereiche berätst du hinsichtlich der Erstellung von Notfall-Plänen und fachlichen Fragestellungen zum BCM
  • Notfallübungen und Tests werden von dir aufgesetzt, durchgeführt und nachbereitet, inklusive der Erstellung von Auswertungen zur Vorlage beim Vorstand
Dein Profil:
  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss in einer BCM-relevanten Fachrichtung (wie z.B. Risiko- oder Sicherheitsmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswissenschaften) oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise verfügst du über mehrere Jahre Berufserfahrung im Umfeld Bahn und/oder im Business Continuity Management
  • Eine Zertifizierung als Business Continuity Manager:in, z.B. nach ISO 22301 oder vertiefte Kenntnisse über gängige Standards und Normen im Business Continuity Management (insbesondere ISO 22301, BSI 100-4) sind wünschenswert
  • Du hast Grundkenntnisse in den Bereichen Risikomanagement, Krisen- und Notfallmanagement, Prozessmanagement, IT-Notfallmanagement oder Security Management und IT-/Informationssicherheit
  • Du besitzt Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie ein souveränes Auftreten runden dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Deutsche Bahn