Sachbearbeiter im Gremienbüro (m/w/d)

Arbeitsort: 63263 Neu-Isenburg

Stellenbeschreibung

Sachbearbeiter (w/m/d) im Gremienbüro

Die Stadt Neu-Isenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Organisation, Personal und Zentrale Dienste eine

Sachbearbeitung (w/m/d) im Gremienbüro mit 39 Wochenstunden

Die Stadt Neu-Isenburg zählt mit ihren 40.000 Einwohner*innen zu den führenden Wirtschafts- und Wohnstandorten in der Region Frankfurt Rhein-Main. Eine hervorragende Infrastruktur mit einem großen Kulturangebot, vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, besten Verkehrsverbindungen, einem modernen innerstädtischen Einkaufszentrum und doch auch der Nähe zur Natur, sind beste Voraussetzungen zum Leben und Arbeiten in unserer Stadt. Die Stadtverwaltung Neu-Isenburg ist mit rund 500 Mitarbeitenden eine moderne und innovative Arbeitgeberin.

Wir bieten ..

  • einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Kostenloses Jobticket Premium (auch am Wochenende und für die Familie)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Anerkennung und Übernahme der Stufenlaufzeit beim direkten Arbeitsgeberwechsel im öffentlichen Dienst gemäß Tätigkeit und Nachweis
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf
  • grundsätzlich besteht die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten

Ihre Aufgaben ..

  • Mitwirkung bei der Organisation der Gremiensitzungen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen
  • Vorbereitung und Protokollierung von Besprechungen und Sitzungen (auch in den Abendstunden)
  • Schreibtätigkeiten nach Vorlage und selbständige Korrespondenz per Post und E-Mail
  • Pflege des Rats- und Bürgerinformationssystems
  • Pflege von Adress- und Kontaktdateien
  • Unterstützung bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten im Fachbereich
  • Vertretung im Empfang und in der Telefonzentrale

Sie bringen mit ..

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung (Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation in der Verwaltung)
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie die sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit und Arbeitsbereitschaft in den Abendstunden wird vorausgesetzt
  • Sichere Beherrschung der Standard Office-Programme MS-Word, MS-Excel, MS Outlook sowie mindestens Grundkenntnisse in MS Power-Point
  • Bereitschaft zur Fortbildung, insbesondere auch im Bereich des Kommunalrechts
  • Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse 3/B

Das Hessische Gleichberechtigungsgesetz findet in vollem Umfang Anwendung. Es handelt sich um eine Stelle, die grundsätzlich teilbar ist. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von Interessent*innen mit Migrationshintergrund. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen im PDF-Format und unter Angabe der Referenznummer Gremienbüro/H bis spätestens 22.05.2022 an nachfolgende E-Mail-Adresse senden:

mailto: karriere@stadt-neu-isenburg.de Magistrat der Stadt Neu-Isenburg Abteilung Personal und Organisation

Sollten Sie über Social-Media auf diese Stelle aufmerksam geworden sein, geben Sie bitte die Referenz-Nummer Gremienbüro/S statt der oben genannten Referenznummer an. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie ausdrücklich in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegende ausgeschriebene Stelle ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Auswahlverfahren und wird auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) vorgenommen. Wegen der im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren zu erhebenden personenbezogenen Daten bitten wir Sie unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung unter www.neu-isenburg.de, Kategorie Bürgerservice/Karriere und Ausbildung zu beachten.

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Magistrat der Stadt Neu-Isenburg