Software Safety Engineer Embedded Systems – Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Arbeitsort: 04736 Waldheim

Stellenbeschreibung

Diese Herausforderung erwartet dich:

Für den Automobil-Bereich ist mit der Norm ISO ein Standard zur Funktionalen Sicherheit aufgestellt, der als Anleitung zur Vermeidung und Beherrschung von sicherheitskritischen Fehlern bei der Entwicklung von elektrischen/elektronischen (E/E-) Systemen angewendet wird.

Die Analyse des zu entwickelnden Systems, die Festlegung und Durchführung der anzuwendenden technischen und prozessualen Maßnahmen, der Nachweis über deren Erfüllung und die Durchführung der Sicherheitsanalysen auf Angemessenheit und Vollständigkeit sind anspruchsvoll und spannend.

Wir entwickeln Embedded Systeme und Software für die Bereiche Autonomes Fahren, E-Mobility, Karosserieelektronik sowie Komfort- und Fahrerassistenzsysteme und suchen Dich für den Ausbau unseres Safety-Teams.

Deine Aufgaben:

  • Abstimmung der sicherheitsrelevanten Aufgaben mit den Auftraggebern sowie des Development Interface Agreements (DIA)
  • Management, Planung und Verfolgung der sicherheitsrelevanten Entwicklungsaktivitäten
  • Ausarbeitung der Sicherheitsanforderungen auf System- oder HW/SW-Ebene
  • Darlegung des Funktionalen bzw. Technischen Sicherheitskonzeptes
  • Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops
  • Konzeption und Begleitung der Absicherungsmaßnahmen zu den Sicherheitsanforderungen
  • Zusammenführung der Analysen und Absicherungsergebnisse zum Sicherheitsnachweis und zu den Sicherheits-Freigabeempfehlungen
  • Kommunikation und Vermittlung zwischen dem Auftraggeber und dem Projektteam
  • Teilnahme an den Projektleitungsrunden sowie Reporting des Safety-Status
  • Als Software Safety Engineer unterstützt Du den Safety Manager bei den o.g. Aufgabenfeldern und treibst die Engineering-Tätigkeiten voran. Bitte gib uns uns im Anschreiben Deinen bevorzugten IAV-Standort an.

    Die Befristung kommt lediglich im Falle einer externen Einstellung zur Anwendung.

    Das spricht für dich:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Technische Informatik, Mechatronik, Physik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung sicherheitsrelevanter Embedded-Projekte (System, Hardware, Software, Bauteile)
  • Gute Kenntnisse in Normen der Funktionalen Sicherheit (ISO , IEC , ISO etc.)
  • Verständnis für Prozesse und die Qualitätssicherung nach Automotive SPICE
  • Gewünschte Kenntnisse:

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft während der Projektbearbeitung
  • Analytisches Denkvermögen, kreative Herangehensweise, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Kooperativer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie Teamfähigkeit
  • Das spricht für uns:

    Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.

    * Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.

    Beginn

    ab sofort

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Jetzt bewerben
    Arbeitgeber
    Logo IAV

    IAV