Straßenwärter für den Straßenbetriebsdienst (m/w/d)

Arbeitsort: 85354 Freising

Stellenbeschreibung

Straßenwärter/in (m/w/d) für den Straßenbetriebsdienst

Die Straßenmeistereien des Staatlichen Bauamts Freising sind für die Sicherheit und Unterhaltung der Bundes- und Staatsstraßen und teilweise auch der Kreisstraßen in den Landkreisen Dachau, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck und München zuständig.

Für unsere Straßenmeisterei in Freising suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

  • Straßenwärter_in (m/w/d) oder Mitarbeiter_in (m/w/d) für den Straßenbetriebsdienst

Ihre Aufgaben

  • Straßenunterhalt und Straßeninstandsetzung
  • Winterdienst, Führen eines Lkw oder Mehrgeräteträgers mit Pflug und Streuautomat
  • Unterhalt von Entwässerungseinrichtungen
  • Gehölzarbeiten und Grünpflege
  • Aufstellen und Warten von Verkehrszeichen und Verkehrsanlagen
  • Absicherung und Behebung von Schäden bei Verkehrsunfällen und nach Unwettern
  • Wartung und Pflege von Kraftfahrzeugen / Anhängern / Geräten

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum_zur Straßenwärter_in (m/w/d), Straßenbauer_in (m/w/d) oder in einem anderen Beruf aus dem Bau- oder Baunebengewerbe (z.B. Maurer_in [m/w/d], Betonbauer_in [m/w/d], Zimmerer_in [m/w/d]) oder aus dem Bereich Forst- oder Landwirtschaft, mit der Bereitschaft zur Weiterbildung zum_zur Straßenwärter_in (m/w/d)
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klassen C und CE
  • Ihre Deutschkenntnisse entsprechen mindestens der Niveaustufe C2
  • Sie sind körperlich belastbar
  • Mehrarbeit, Rufbereitschaft und Schichtdienst sind für Sie kein Problem (natürlich bekommen Sie diese Leistungen zusätzlich vergütet)
  • Idealerweise wohnen Sie in der Nähe Ihres Einsatzortes

Wir bieten

  • Einen sicheren, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an der frischen Luft in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche) oder Teilzeit, der keinen Konjunkturschwankungen unterliegt
  • Bezahlung nach der Entgeltordnung des Tarifvertrags der Länder (TV-L)
  • Jährliche Sonderzahlung, Sonn- und Feiertagszuschlag, Überstundenzuschlag usw
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassende Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge bei der VBL)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jobticket des Freistaats Bayern für Bahn, MVV und BOB
  • Möglichkeit des Bezugs einer Staatsbedienstetenwohnung

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis spätestens 23.05.2022. Bitte geben Sie unbedingt die Kennzahl STRWFS05/2022 an.

Per E-Mail

Ansprechpartner

  • Fachlich: Herr Hobmeier, Tel.:
  • Personalabteilung: Frau Schädle, Tel.:

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich als Sammel-PDF (Größe: max. 5 MB).

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Deshalb begrüßen wir besonders Bewer­bungen von Frauen. Bei gleicher Eignung erhalten schwer­behinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen (m/w/d). Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind aus­drücklich erwünscht.

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

Staatliches Bauamt Freising