Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn

technischen Vorstand (m/w/d)

ab sofort

Stellenbeschreibung

Das Kommunalunternehmen Höhenkirchen-Siegertsbrunn der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist ein selbstständiges Unternehmen in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts und wurde im Jahr 2018 mit dem Zweck der Planung, dem Bau, der Modernisierung, der Instandhaltung und der Verwaltung gemeindlicher Hochbaumaßnahmen (u.a. zur Schaffung von preisgünstigen Wohnungen oder von Kinderbetreuungsplätzen) sowie zum Bau, zur Planung, zur Errichtung und zum Umbau von Straßen und der Anlage von Trinkwasserversorgungsanlagen gegründet.

Ihre Aufgaben:
  • Abwicklung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Architekturbüros (z.B. Mitwirkung bei Planungen, Ausschreibungen, Vergaben, Abnahmen, Baustellenbesprechungen usw.)

  • Übernahme der Bauleitung (u.a. Sicherstellung des termingerechten und wirtschaftlichen Ablaufs der Baustelle)

  • Weiterentwicklung und Zukunftssicherung des Kommunalunternehmens

  • Technische Leitung und Organisation des Kommunalunternehmens

Ihr Anforderungsprofil:
  • Staatlich geprüfte*r Bautechniker*in oder abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurswesen oder Architektur oder vergleichbare Qualifikation sowie nach Möglichkeit mehrjährige Berufserfahrung

  • Fundierte Kenntnisse im Hoch- und Tiefbau sowie im öffentlichen Bau-, Bauvertrags- und Vergaberecht (u.a. HOAI, VOB, VOL und VgV)

  • Sicherer Umgang mit IT-Standards (MS-Office)

  • Professionelles Auftreten sowie verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbstständige Arbeitsweise

  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie verantwortungsvolles und kostenbewusstes Handeln

  • Soziale Kompetenzen

Wir bieten Ihnen:
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Qualifikationen

  • Flexible Arbeitszeit

  • Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungsplätzen und Wohnungssuche

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Verwaltungsratsvorsitzende des Kommunalunternehmens Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Erste Bürgermeisterin Frau Mindy Konwitschny, Rosenheimer Straße 26, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn oder in digitaler Form an bgm@hksbr.de.

Für Auskünfte steht Ihnen die Erste Bürgermeisterin unter der Tel. Nr. 08102 - 88 802 gerne zur Verfügung.

Das Kommunalunternehmen Höhenkirchen-Siegertsbrunn fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen nach Beendigung des Auswahlverfahrens vernichtet.

Reisekosten anlässlich eines Bewerbungsgespräches werden nicht übernommen.

Kontakt

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn