Ev. Johanneswerk gGmbH

Trainee Hausleitung in der Altenarbeit (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
32049 Herford

Stellenbeschreibung

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Beeinträchtigung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

In Herford bietet das Ev. Johanneswerk vielfältige stationäre und ambulante Unterstützung für Menschen im Alter. In unseren Alteneinrichtungen finden Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf ein dauerhaftes Zuhause oder nutzen das Angebot der Kurzzeitpflege. Zu unseren zahlreichen Angeboten in den Häusern zählen außerdem die palliative Begleitung und der Hospizdienst.

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung, bei der Sie Ihre bisherigen in der Ausbildung und Praxis erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten als Basis nutzen können, um sich für die Führung und Steuerung einer stationären Einrichtung der Altenhilfe zu qualifizieren? Dann suchen wir Sie!

Trainee Hausleitung in der Altenarbeit (m/w/d)

BEGINN: zum 01.05.2022 (ggf. früher oder späterer Anfangstermin möglich)
BEFRISTUNG: vorerst für 1 Jahr mit dem Ziel der Leitungsübernahme einer stationären Einrichtung der Altenhilfe
BESCHÄFTIGUNGSUMFANG: Vollzeit (39 Stunden/Woche)
ENTGELT: ca. 4.510,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

Aufgaben
  • Erlernen der grundlegenden Ziele, Qualitätskriterien und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Pflege und Betreuung von alten Menschen im stationären Kontext sowie der wesentlichen Steuerungsparameter
  • Kennenlernen und selbstständige Ausübung von Alltagsaufgaben eines Hausleiters/einer Hausleiterin
  • Erlernen der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Pflegeeinrichtung durch Nutzung unterschiedlicher Instrumente
  • Intensive Einarbeitung im Bereich Führung sowie Sammlung von Leitungserfahrung
  • Einsatz in verschiedenen Einrichtungen der Altenarbeit zum Kennenlernen der Strukturen sowie der unterschiedlichen Aufbau- und Ablauforganisationen
Profil
  • Abgeschlossenes (oder in naher Zukunft abgeschlossenes) Studium, idealerweise im Bereich
    Pflegemanagement Sozial- und/ oder Gesundheitsmanagement oder ein vergleichbares Studium, möglichst auf Basis einer grundständigen pflegerischen Ausbildung
  • Erfüllung der Voraussetzungen nach § 21 WTG und WTG DVO für Nordrhein-Westfalen
    die Bereitschaft, diese Voraussetzungen während der Traineezeit abschließend zu erwerben
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte analytische Kompetenz sowie Durchsetzungsstärke
  • Freude an Netzwerkarbeit und Kooperation mit anderen Akteuren im Gemeinwesen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert
Wir bieten
  • Festlegung eines individuell abgestimmten Trainee-Programms mit Fort- und Weiterbildungen
  • Fachkundige Begleitung und Betreuung mit regelmäßig stattfindenden Reflexionsgesprächen
  • Betriebliche Altersvorsorge: vom Arbeitgeber bezuschusst
  • Audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren
  • Job-Rad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun – und für die Umwelt
  • Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren

Kontakt

Ev. Johanneswerk gGmbH