Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)

Wissenschaftlicher Koordinator Standortauswahl (m/w/d)

ab sofort

Arbeitsort:
31224 Peine

Stellenbeschreibung

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums.

Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl in der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Wissenschaftlicher Koordinator (m/w/d)

Kennziffer: 5420_STA-SU.2

Kontakt

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)