Altenpflegehelfer (m/w/d)

Was macht ein Altenpflegehelfer/-in (m/w/d)?

Altenpflegehelfer/innen unterstützen das Pflegefachpersonal wie beispielsweise Altenpfleger/innen oder Krankenpfleger/innen bei jeglichen Tätigkeiten rund um die Betreuung, Pflege und Versorgung älterer Menschen. Dazu zählt beispielsweise die Unterstützung bei der Körperpflege, Nahrungsaufnahme oder unter Anleitung die Medikamentengabe. Ebenfalls begleiten Sie die zu betreuenden älteren Menschen bei der Bewältigung von Alltagssituationen, wie zum Beispiel Arztbesuche, Behördengänge oder Einkäufe. Außerdem organisieren Sie zusammen mit den Altenpfleger/innen die Freizeitgestaltung. 

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Unterstützung älterer Menschen bei der Körperpflege (Waschen, Duschen, Toilettengang)

  • Unterstützung bei der Ernährung (Zubereitung und Aufnahme der Nahrung) 

  • Unterstützung in der Mobilität (An- und Auskleiden, Aufstehen, Zubettgehen, Umbetten)

  • Unterstützung in der Haushaltsführung

  • Begleitung bei Spaziergängen, Arztbesuchen, Behördengängen und Einkäufe

  • Tages- und Freizeitgestaltung

  • Erste Hilfe, Einschätzung der medizinischen Versorgung und Informationsweitergabe an die Fachkraft

  • Angehörige betreuen und informieren

Wo sind Altenpflegehelfer/-innen tätig?

Altenpflegehelfer/-innen sind in folgenden Bereichen tätig:

  • Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen

  • Pflege- und Rehabilitationskliniken

  • Seniorenberatungsstellen

  • ambulanten Pflegediensten

  • Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen

  • Privathaushalten

Was verdient ein Altenpflegehelfer/-in ?

Das durchschnittliche Monatsbruttogehalt liegt bei ca 2.150€.

Welche Perspektiven / Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Altenpflegehelfer/-in?

  • Altenpfleger/-in

  • Fachwirt/-in - Gesundheits- und Sozialwesen

Weitere Jobs & Berufe entdecken