Assistent (m/w/d)

Was macht ein Assistent/-in?

Ein Assistent ist die rechte Hand eines hochrangigen Mitarbeiters im Unternehmen, unterstützt diesen bei Aufgaben und Projekten und hilft bei nahezu allen anfallenden Herausforderungen und ToDos. Der Beruf Assistent ist in Deutschland allerdings kein Ausbildungsberuf und daher ohne eine spezifische Berufsausbildung ausgeführt werden.

Wo sind Assistenten tätig?

Assistenten/-innen sind in folgenden Bereichen tätig:

  • Handel

  • Chemie, Pharmazie

  • Elektro

  • Metall, Maschinenbau

  • Fahrzeugbau

  • IT, DV, Computer

  • Feinmechanik, Optik

  • Glas, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden

  • Holz und Möbel

  • Nahrung und Genussmittel

  • Papier und Druck

  • Hotel und Gaststätten, T ourismus

  • Verkehr, Transport

  • Interessenvertretungen, Verbände, Organisationen

  • Wirtschaftliche Dienstleistungen

  • Medien und Information

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Planung und Organisation von Besprechungen, Sitzungen oder anderen Treffen

  • Vorbereitung von Präsentationen

  • Verwaltung von Terminen

  • Verarbeitung und Weiterleitung eingehender Kommunikation

  • Erstellung und/oder Unterstützung bei Vorträgen und Reden

  • Erstellung und Archivierung von Protokollen

  • Übernahme sämtlicher organisatorischer Aufgaben

  • Planung und Vorbereitung von Geschäftsreisen inklusive Abrechnungen

Arbeitsbedingungen

  • Ausübung der Tätigkeit in Klein-, Mittel- und Großunternehmen

  • Überwiegend Arbeiten am Schreibtisch

  • Leichte körperliche Arbeit

  • Arbeiten am Bildschirm

  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten aber dennoch teamorientiert

  • Kontakt mit Kunden, Geschäftspartnern, Organisationen, Verbänden, Behörden, etc.

  • branchenübliche Bürozeiten

Was verdient ein Assistent/-in?

Das durchschnittliche Monatsbruttogehalt liegt bei ca 3.183€

Voraussetzungen zur Ausübung der Tätigkeit?

  • Abgeschlossenes Studium, abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung

  • Analysefähigkeit

  • Menschenkenntnis

  • gute und schnelle Auffassungsgabe

Welche Perspektiven/Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Assisent/-in?

Da der Beruf Assistent kein klassischer Ausbildungsberuf ist gibt es keine offiziell festgelegten Weiterbildungsmöglichkeiten um einen höheren beruflichen Stand zu erhalten. Dennoch ist es durchaus von Vorteil sich immer wieder mit EDV-Kursen, etc. weiterzubilden.

Weitere Jobs & Berufe entdecken