Bau- und Metallmaler (m/w/d)

Was macht ein Bau- und Metallmaler/-in?

Maler gestalten Fassaden und Innenräume bei Neubauten und Renovierungen. Bau- und Metallmaler verrichten überwiegend Anstricharbeiten der unterschiedlichsten Art. Renovierungs- und Dämmarbeiten führen sie ebenso durch.

Wo sind Bau- und Metallmaler/-innen tätig?

Bau- und Metallmaler/-innen sind in folgenden Bereichen tätig:

  • Malerbetrieben des Handwerks- und der Industrie

  • Trockenbau

  • Stuckateurgewerbe

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Gerüste aufstellen

  • fachgerechten Beschichten verschiedener Untergründe wie Metall und Holz

  • Löcher und Risse verputzen

  • Werkstücke aus- und einbauen

  • Tapezieren

  • Ausführen von Bodenbelags- und Trockenbauarbeiten

  • Gestalten, Sanieren und Instandsetzen von Fassaden, bei Fassadenanstrichen, Wärmedämmungen und Betonsanierungen

Arbeitsbedingungen

  • Körperliche Belastung

  • manuelles Geschick

  • die Bereitschaft zum genauen und sauberen Arbeiten

  • Anpassungsfähigkeit

  • Zuverlässigkeit

Was verdient ein Bau- und Metallmaler/-in?

Das durchschnittliche Monatsbruttogehalt liegt bei ca 2.237,50€.

Voraussetzungen für die Ausübung der Tätigkeit

Voraussetzung um in diesen Job zu arbeiten ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Ausbildung kann man auch ohne Schulabschluss beginnen. Außerdem darf der Bewerber nicht unter Allergien gegen Staub und Lösungsmittel leiden.

Welche Perspektiven/Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Bau- und Metallmaler/-in?

  • Meisterweiterbildung

Weitere Jobs & Berufe entdecken