Was-zeichnet-Sie-aus---Antworten-im-Vorstellungsgesprach.jpg

So kommen Sie authentisch rüber - Die besten Antworten auf die Frage "Was zeichnet Sie aus?"

In einem hart umkämpften Arbeitsmarkt ist es wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben. Ein Alleinstellungsmerkmal welches Sie auszeichnet, kann Ihnen dabei helfen, sich von anderen Bewerbern zu differenzieren und die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich zu lenken.

Doch was genau ist ein Alleinstellungsmerkmal und wie können Sie es am besten hervorheben? 

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, aber wir haben einige Tipps für Sie, wie Sie authentisch rüberkommen und die besten Antworten auf die Frage "Was zeichnet Sie aus?" finden.

Worum geht es bei dieser Frage?

Diese Frage ist eine Chance, um zu zeigen, was Sie auszeichnet. Nehmen Sie sich Zeit, um über Ihre Stärken nachzudenken und diese dann in Ihrer Antwort zu präsentieren.

Seien Sie konkret und geben Sie Beispiele, warum Sie glauben, die richtige Person für den Job zu sein. Es gibt keine richtige oder falsche Antwort auf diese Frage.

Wichtig ist nur, dass Sie sich von der Konkurrenz abheben und zeigen, was Ihr Alleinstellungsmerkmal ist. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Antwort und überlegen Sie sich gut, was Sie sagen möchten.

Gleichartige Fragestellungen mit der selben Intention

  • Was macht Sie besonders? 

  • Welche Eigenschaften und Fähigkeiten machen Sie aus?

  • Worin liegen Ihre Stärken?

  • Worin unterscheiden Sie sich von anderen?

  • Was sind Ihre besten Eigenschaften? 

  • Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal?

Was ist ein Alleinstellungsmerkmal?

Ein Alleinstellungsmerkmal ist eine Eigenschaft oder Fähigkeit, die Sie von anderen Bewerbern unterscheidet. Es kann sich sowohl um berufliche als auch um Ihre persönliche Erfahrungen oder Qualifikationen handeln.

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, sollten Sie sich vorher darüber Gedanken machen, mit welchem Alleinstellungsmerkmal Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch überzeugen wollen.

Es ist wichtig, dass Ihr Alleinstellungsmerkmal relevant für die Stelle ist, auf die Sie sich bewerben. Sonst kann es leicht passieren, dass der Arbeitgeber Ihr Merkmal als unwichtig abtut.

Beispiel

Vielleicht haben Sie ein Projekt erfolgreich entwickelt, besonders gute Kommunikationsfähigkeit mit Kunden gezeigt oder sich durch überdurchschnittlich hohe Verkaufszahlen ausgezeichnet.

Wenn Sie diese Erfolge hervorheben, können Sie zeigen, dass Sie die Fähigkeiten und das Wissen haben, um auch in der neuen Position erfolgreich zu sein.

Wie kann ich mein Alleinstellungsmerkmal finden?

Sie haben noch kein Alleinstellungsmerkmal gefunden? Keine Sorge! In vielen Fällen liegt das Problem nur darin, dass man seine eigenen Stärken nicht genug kennt. 

Das Finden Ihres persönlichen Alleinstellungsmerkmals ist ein Prozess, der Zeit, Mühe und Aufwand erfordert. Sie müssen zunächst herausfinden, was Sie am besten können.

Dies kann durch das Sammeln von Feedback von Freunden, Familie und Kollegen erreicht werden. Sobald Sie wissen, was Ihre Stärken sind, können Sie überlegen, welche Stärke davon Ihr Alleinstellungsmerkmal für den neuen Job ist.

Tipp

Es ist auch wichtig, sich bewusst zu machen, was Sie von anderen unterscheidet. Wenn es etwas gibt, das Sie besser machen oder anders machen als alle anderen, dann haben Sie möglicherweise Ihr Alleinstellungsmerkmal gefunden. Nutzen Sie dieses Wissen und arbeiten Sie an der Vermarktung Ihrer Person!

Beispiele für Alleinstellungsmerkmale

Wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, ist es wichtig, dass Sie Ihre persönlichen Stärken kennen. Diese können Ihnen helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben und dem Interviewer zu zeigen, warum Sie für die Stelle geeignet sind.

  • Starke Persönlichkeit: das ist eines der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale, die Sie haben können. Eine starke Persönlichkeit bedeutet nicht nur, dass Sie selbstsicher sind, sondern auch, dass Sie überzeugend sind und andere Menschen motivieren können.

  • Fachwissen: Wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fachwissen unter Beweis stellen können. Zeigen Sie dem Interviewer, dass Sie über das notwendige Wissen verfügen, um die Stelle auszufüllen.

  • Motivation: das ist ebenfalls ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. Bewerber mit hoher Motivation sind bereit, hart zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln. Motivierte Mitarbeiter sind in der Regel auch teamorientiert und können gut unter Druck arbeiten.

Positive Alleinstellungsmerkmale:

  • Ihre Ausbildung

  • Ihr Wissen

  • Ihre Fähigkeiten

  • Ihre Erfahrung

  • Ihre Persönlichkeit

Negativ Alleinstellungsmerkmale:

  • Mangel an Erfahrung/Bildung/Fähigkeiten in einem Bereich

  • Nicht genug Kenntnisse über das Unternehmen und seine Arbeitsabläufe

  • Unpassendes Verhalten oder Attribute

Warum ist ein Alleinstellungsmerkmal wichtig? 

Ein Alleinstellungsmerkmal ist wichtig, weil es Ihnen ermöglicht, sich von anderen abzuheben und Ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. Mit einem klaren Alleinstellungsmerkmal Können Sie zeigen, was Sie besser können als andere und warum das Unternehmen Sie einstellen sollte.

Darüber hinaus kann ein Alleinstellungsmerkmal dazu beitragen, dass Sie sich beruflich weiter entwickeln und neue Herausforderungen annehmen.

Wenn Sie beispielsweise in der Lage sind, schnell Neues zu lernen oder Probleme zu lösen, dann können Sie dieses Alleinstellungsmerkmal nutzen, um sich für bessere Positionen oder Aufgaben im neuen Job zu qualifizieren.

Warum sollten Sie sich auf diese Frage vorbereiten?

Die Frage "Was zeichnet Sie aus?" wird Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit im Vorstellungsgespräch gestellt werden, um herauszufinden, ob Sie der/die Richtige Kandidat/in für die Stelle sind.

In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie im Bewerberbungsgespräch eine gute Antwort parat haben.

Eine gute Antwort auf die Frage "Was zeichnet Sie aus?" sollte Folgendes beinhalten:

  • Eine Beschreibung Ihrer wichtigsten Fähigkeiten und Stärken

  • Beispiele für Situationen, in denen Sie diese Fähigkeiten und Stärken unter Beweis gestellt haben

  • Eine Erklärung dafür, warum diese Fähigkeiten und Stärken für die betreffende Position oder das betreffende Unternehmen relevant sind

Mit einer gut begründeten Antwort können Sie zeigen, dass Sie sich vorher Gedanken gemacht haben, was Sie auszeichnet und warum es für das Unternehmen wichtig ist, Sie einzustellen.

Hinweis

Mit Beispielen aus Ihrer Vergangenheit können Sie verdeutlichen, dass Sie nicht nur leere Worte sprechen. Nehmen Sie sich also ruhig etwas Zeit, um sich gut auf diese Frage vorzubereiten. Es lohnt sich!

Wie können Sie sich auf die Frage vorbereiten?

Für eine gute Vorbereitung ist es wichtig, dass Sie sich klar machen, welche Erfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnisse Sie bereits mitbringen.

Diese gilt es dann stärker hervorzuheben und deutlich zu machen, wie diese Ihnen bei der ausgeschriebenen Stelle helfen können.

Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt.

Wichtig ist erstmal nur, dass Sie erkennen, welche Qualifikationen Sie haben.

Suchen Sie sich dann zwei bis drei Punkte heraus, die Ihnen am am passendsten für die Stelle erscheinen und überlegen Sie sich Beispiele, wie Sie diese in der Vergangenheit unter Beweis gestellt haben.

Was zeichnet Sie aus? - 6 gute Antworten auf die Frage

Die Rekrutierer wollen mit dieser Frage in Erfahrung bringen, was an Ihnen besonders ist und ob Sie zu ihrem Unternehmen passen.

Die meisten Kandidaten geben hier jedoch nur eine Aufzählung ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen wieder. So antwortet zwar jeder Bewerber, aber nur wenige werden sich damit wirklich hervorheben.

Eine kraftvolle und förmlich formulierte Antwort auf diese Frage könnte lauten: 

Frage 1: "Was macht Sie besonders?"

Ich bin sehr diszipliniert und habe einen ausgeprägten Sinn für Details. Zudem besitze ich ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen. Diese Eigenschaften haben mir geholfen, meine beruflichen Ziele zu erreichen.

Frage 2: "Welche Eigenschaften und Fähigkeiten machen Sie aus?"

Ich habe eine Menge Erfahrung in dem Bereich und kenne mich sehr gut aus. Zudem bin ich sehr sorgfältig und genau in meiner Arbeit. Außerdem habe ich schon mehrere Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Frage 3: "Worin liegen Ihre Stärken?"

Ich bin sehr gut darin, mich an neue Situationen und Aufgaben anzupassen. Ich habe eine hohe Frustrationstoleranz und bleibe auch in schwierigen oder anstrengenden Zeiten motiviert. Außerdem bin ich ein sehr teamorientierter Mensch und kann gut mit anderen zusammenarbeiten.

Frage 4: "Was sind Ihre besten Eigenschaften?"

Ich bin sehr zuverlässig und arbeite sehr gerne im Team. Zudem habe ich ein sehr gutes Aufnahmevermögen und kann mich schnell an neue Dinge gewöhnen.

Frage 5: "Worin unterscheiden Sie sich von anderen?"

Ich habe eine positive Ausstrahlung und bin sehr gut darin, mit Menschen zu kommunizieren. Ich besitze außerdem ein großes Organisationstalent und kann mich schnell an neue Umgebungen und Aufgaben anpassen.

Frage 6: "Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal?"

Ich bin eine sehr engagierte Person und zeichne mich durch mein starkes Interesse an sozialen und politischen Themen aus. Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten und immer das Beste für sie zu erreichen. Dabei ist es mir sehr wichtig, mich kontinuierlich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen.

Fazit: Ihr Alleinstellungsmerkmal ist für den Arbeitgeber entscheidend

Sie sind einzigartig und haben etwas Besonderes zu bieten. Das ist es, was Sie auszeichnet. Nehmen Sie diese Eigenschaften mit in Ihr Vorstellungsgespräch und überzeugen Sie damit die Personaler von sich.

Dann steht Ihrem neuen Job nichts mehr im Weg!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: